B8 Weißdorn

4.3019.00

Compare

B8BR

Beschreibung

Der Weißdorn hat seit jeher die stärkste Verbindung zu Elfen, Feen, Wesen aus anderen Dimensionen, Hexen, Zauberern und dem großen Gebiet der Magie. So wirkt er auch etwas „zwischendimensional“, da er Arten hat, die als Sträucher wachsen, und einige Arten als Bäume mit einer Höhe von bis zu 15 m. Die rund 200 Arten trifft man auf der gesamten nördlichen Hemisphäre an Waldrändern und als Gebüsche. Blüten, Blätter und Früchte sind ein altbekanntes Heilmittel für Herz und Kreislauf.

Der Frühblüher (Anfang Mai bis Juni) macht mit prächtigen, leuchtend weißen Blütenständen den Menschen auf sich aufmerksam. Da der Weißdorn keine schädigenden Nebenwirkungen zeigt, wird der Tee aus Blüten und Blättern auch sehr alten, gebrechlichen, herzschwachen Menschen mit gutem Erfolg gegeben, aber auch als postoperative Unterstützung nach Eingriffen am Herzen. So hilft Weißdorn zur Regulierung der Herztätigkeit, stärkt Herz und Kreislauf, wirkt bei Blutdruckschwierigkeiten, Angina Pectoris sowie als Rekonvaleszenzmittel nach Infektionskrankheiten. Diese stärkende Wirkung wird auch in der Geflügelzucht eingesetzt. Dort mischt man u.a. auch Weißdornbeeren unter das Futter, um die Abwehrkräfte des Geflügels zu stärken. Die roten, sehr vitaminhältigen Früchte sind auch roh essbar, schmecken süßsauer, aber sehr mehlig. Sie werden zum Einkochen für Marmeladen und Gelees verwendet, da sie sehr gut gelieren. Das getrocknete Fruchtfleisch wurde in Notzeiten als Streckmittel für Mehl verwendet. Die Kerne dienen als Kaffee-Ersatz.

Egal, ob als Hecke oder Busch, der Weißdorn ist ein perfekter Brutplatz für eine Unzahl von Vögeln. Durch die Dornen und das dichte Gestrüpp, das ein Weißdorn bildet, kommt kein Feind zu den Nestern. Als Windbrecher waren früher überall Weißdornhecken auf den Feldern. Durch deren enormen Umfang und die große Zahl an Vögeln, die darin nisten konnten, hatten Feldfruchtschädlinge kaum eine Chance, sie waren die perfekte Nahrung für die Vögel. Da die Felder immer größer wurden, um den Ertrag noch mehr zu steigern, verzichteten viele Bauern auf ihre Weißdornhecken mit dem Resultat, dass plötzlich viel mehr Schädlinge die Ernte gefährdeten und so der Einsatz von chemischen Insektiziden notwendig wurde.

Heute sieht man sie wieder – die Weißdornhecken. Der Mensch ist sich vielerorts bewusst geworden, dass eine Weißdornhecke mit all ihren Bewohnern um ein Vielfaches weniger kostet, als die chemischen Spritzmittel. Eine spezielle Anwendungsmöglichkeit der Essenz bietet die schnellere Integration von Weißdorn als Pflanze im Garten etc. Besprühen Sie die Pflanze mit Weißdornwasser (2 Tropfen auf 1 Liter Wasser)! Die Energie, die sich dabei aufbaut, lässt die Pflanze schneller und kräftig wachsen und zieht in kürzester Zeit Vögel, Igel etc. an.

Kleiner Bibliotheksauszug:
Man sagt, dass nur ein Stab aus Weißdornholz zu einem Zauberstab werden konnte. Wer früher mit Elfen, Feen und Waldgeistern Kontakt haben wollte, setzte sich unter einen Weißdornbaum oder -strauch. War er „würdig“, kam ein Wesen zu ihm und redete mit ihm. Aus vielen Geschichten geht hervor, dass Menschen erst nach dem Weggehen des Gesprächpartners erkannten, dass sie gerade keinesfalls mit einem Menschen geredet hatten. Dornröschen stach sich an einer Spindel aus Weißdornholz und wurde in ihrem Schlaf von einer Weißdornhecke umgeben.

Körperliche Ebene:
Herz- und Kreislauf lassen in ihrer Leistung bei den oft enormen Belastungen der heutigen Zeit auch einmal nach. Dies passiert nicht nur alten Menschen.
Weißdorn kräftigt Herz und Kreislauforgane sowie die Abläufe und somit auch die Verbindung zur Schaltzentrale, dem Gehirn.

Rund um medizinisch, chirurgische Eingriffe sollte diese Essenz bereits einige Tage vor dem Eingriff als Aufbau eingenommen werden und natürlich 1-2 Wochen, je nach Bedarf nach dem Eingriff weiter genommen werden um die Rekonvaleszenz und die Mehrbelastung wegen der Belastung durch die Entgiftung anzuregen.

Seelische Ebene:
Veränderungen unserer Sichtweise, Anerkennung und Akzeptanz der
Existenz von Wesen wie Elfen, Zwergen, Feen uvm. Die Essenz verhilft sehr kräftig zu einer Erweiterung unserer Wahrnehmung und gleichzeitig gibt sie die Standfestigkeit um mit der Tatsache umgehen zu können, wenn man die Existenz dieser Wesen tatsächlich realisiert.
Diese verbesserte Standfestigkeit hilft auch bei Ängsten und Angstzuständen, innerer Anspannung, Trauerarbeit, Enttäuschungen und Herzensverletzungen.
Geflügelzüchter können die Wirkung der Essenz als Phiole oder per Plakette auf der Wasserleitung (Tränke) mit in die Zuchtbedingungen einfließen lassen.
Erfahrungen haben gezeigt, dass der Einsatz von Medikamenten deutlich verringert werden konnte, weil die Tiere gesünder und widerstandskräftiger waren.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „B8 Weißdorn“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.