B47 Ulme

4.8021.00

  • Löschen

B47BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Die Wirkungen von Teilen von Pflanzen (Bäume, Kräuter etc.) sind hinlänglich bekannt, vieles vermutet und weit mehr noch gar nicht entdeckt. In der Beschreibung der Baumessenzen finden Sie einen kleinen Teil der bekannten Wirkungen, damit Sie einen Eindruck erhalten, zu welchen Themen die Frequenzen auf der Essenz gespeichert sind. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Körperliche, grobstoffliche Ebene:

Die Ulme ist ein altbekannter heilkräftiger Baum: entzündungshemmend bei Schleimhäuten (Aphten, Soor, Herpes im Mund); Entzündungen im Verdauungstrakt (Colitis, Morbus Chron, Gastritis, Reflux, Hämorrhiden etc.), bei schlechter Wundheilung; Rachenentzündungen (Kehlkopf, Stimmbänder); Ekzeme, Weitere Wirkungen: adstringierend, harntreibend,

 

Feinstoffliche Ebenen:

Die Ulmenessenz unterstützt Baum, Mensch und Tier, um gegen die Belastungen der Umwelt stark zu sein. Stabilität und Kraft, Standfestigkeit und Robustheit, Krankheitsresistenz und Durchhaltevermögen – das sind die Energien der Essenz, die somit überall dort hilft, wo diese Eigenschaften fehlen – sei es wegen des mangelnden Sonnenlichts im Winter, aufgrund von Stress, Umweltbelastungen oder Krankheiten – die Ulmenessenz bringt sofort wieder Kraft zurück.

 

Allgemein:

Dieser Baum ist eigentlich wegen der Tragödie, dem Ulmensterben bekannt. In Mitteleuropa greift das Ulmensterben um sich und es droht vielen Arten die Ausrottung. Seitdem die Essenz fertig gestellt wurde, haben viele Ulmenbesitzer diese Möglichkeit genützt, ihre Bäume zu stärken, indem sie ihnen die Essenz „Eimerweise“ zugeführt haben. Natürlich ist das bisher nur „ein Tropfen auf dem heißen Stein“, vielleicht ist aber auch dieses Buch ein Weg die Essenz zu vielen, vielen Ulmen kommen zu lassen.

Die Ulme kann immergrün oder laubabwerfend, ein Baum oder Strauch sein und bis zu 35m hoch werden. Die Flatterulme ist die einzige Baumart Mitteleuropas, die Brettwurzeln ausbilden kann. Durch ihr tiefes Wurzelwerk ist die Ulme außerordentlich stabil

Durch die massive Bedrohung durch die Holländische Ulmenkrankheit sind in ganz Europa unterschiedlichste „Ulmenprogramme“ ins Leben gerufen worden. So findet man zb in England (Brighton) 10 verschiedene Ulmenarten und über 100 Varietäten aus der ganzen Welt.  Auch die Niederlande haben ein spezielles „Ulmen-Wächter-Programm“, Schweden hat sein „Malmö-Konzept“; Hamburg sein „Hamburger Ulmenprogramm“, auch in Sacramento/Kalifornien finden Sie eine den Ulmen gewidmete Stiftung: „City of Trees“. Viele Städte in Kanada haben eigene Ulmenschutzprogramme ins Leben gerufen, ohne die weite Gebiete heute völlig Ulmenfrei wäre – dies ist zb in den USA passiert (Oberlauf des Mississippi) wo ganze Ulmenpopulationen verloren gingen, weil keiner die Krankheiten bekämpfte.

Junge Ulmenblätter sind besonders als Salat essbar, von vielen Arten auch die Früchte.

Ulmenholz ist für seine hervorragende Qualität bekannt – es ist sehr gut zu bearbeiten, zäh und nicht zu hart, dafür aber stoß- und druckfest. Möbel, Parkette, Täfelungen, Gewehrschäfte und Furniere werden heute daraus gefertigt. Früher wurde möglichst alles, was starker Belastung ausgesetzt war, aus Ulmenholz gemacht: Langbögen, Räder, Speichen, Felgen etc.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!