B50 Myrthe

4.8019.00

  • Löschen

B50BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Die Wirkungen von Teilen von Pflanzen (Bäume, Kräuter etc.) sind hinlänglich bekannt, vieles vermutet und weit mehr noch gar nicht entdeckt. In der Beschreibung der Baumessenzen finden Sie einen kleinen Teil der bekannten Wirkungen, damit Sie einen Eindruck erhalten, zu welchen Themen die Frequenzen auf der Essenz gespeichert sind. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Körperliche, grobstoffliche Ebene:

Seit jeher wird Myrte zur Behandlung von allen Atemwegserkrankungen angewendet – vom Reizhusten bis zur Lungentuberkulose. Bei Infektionen, bei denen Schmerzen in der Lungenspitze vorhanden sind, bei Kehlkopfentzündungen und -erkrankungen, Bronchitis, Asthma, grippalen Infekten, Husten und Schnupfen.

Eine weiter bekannte Verwendung finden wir bei Organerkrankungen des Beckenraums: Blasenleiden, -schwäche, und Blasenentzündungen, Darmerkrankungen von Dickdarm und Dünndarm.

Darüber hinaus hilft sie bei Hautproblemen (Akne, etc.) Wundheilung, Rheuma, Gicht und Pilzerkrankungen.

Myrte wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, schmerzlindernd und laut Untersuchungen seit der Jahrtausendwende, auch cancerogen.

 

Feinstoffliche Ebenen:

Myrte öffnet das Herz für dessen ureigenste Aufgabe: die Liebe zu empfangen und auszusenden. Mit dieser Essenz werden die Wertigkeiten im Leben wieder ins Lot gerückt – man erkennt wieder, um was es wirklich im Leben geht – nicht Erfolg, Geld, Besitz oder Anerkennung – letztendlich hat kaum etwas einen Wert, wenn man es mit niemanden teilen oder genießen kann.

So gibt uns die Myrte geistige Klarheit, die nötige Aufmerksamkeit und auch den Mut diese Energien zu leben – im Inneren als auch nach außen zu tragen.

Schlechte Energien, nach Alpträumen, Streitereien oder Ähnlichem, hilft ein Spray mit Myrte (kann mit anderen Essenzen natürlich kombiniert werden) die Atmosphäre wieder zu reinigen und mit Licht zu füllen.

So wie bei den Mischungen die M-50 dem Licht zugeteilt ist, so stand plötzlich bei den Bäumen die Myrte im Raum. Als ein Baum, der bei den Griechen wie den Römern den Göttinnen der Liebe geweiht war, passt dieser besondere Baum perfekt zum (vorläufigen) Abschluss der Baum-Essenzen, denn bis heute steht die Myrte im Licht der Liebe, der Schönheit und des Lichts.

Als immergrüner Strauch wird er bis zu 5m hoch, seine Blätter sind klein und ledrig, spitz zulaufend und dunkelgrün. Die Blätter und auch die Blüten duften aromatisch, ihre Früchte schmecken würzig süß, sie bleiben über den Winter am Strauch.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!