B20 Fichte

4.8021.00

  • Löschen

B20BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Die Wirkungen von Teilen von Pflanzen (Bäume, Kräuter etc.) sind hinlänglich bekannt, vieles vermutet und weit mehr noch gar nicht entdeckt. In der Beschreibung der Baumessenzen finden Sie einen kleinen Teil der bekannten Wirkungen, damit Sie einen Eindruck erhalten, zu welchen Themen die Frequenzen auf der Essenz gespeichert sind. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Körperliche, grobstoffliche Ebene:

Dieselben Eigenschaften wie die Tanne: Gelenk- und Gliederschmerzen, Rheuma, Durchblutungsstörungen bzw. Förderung der Durchblutung und dadurch bessere Entgiftung; Atemwegserkrankungen (Bronchitis, grippaler Infekt, Husten, Erkältung, Lungenentzündung, etc.), Stärkung des Immunsystems.

Feinstoffliche Ebenen:

Lässt seelische Wunden heilen, die durch Oberflächlichkeit, abwertende Behandlung oder sorglosen Umgang verursacht wurden. Die Essenz hilft Menschen, die sich schwertun, Platz und Raum für sich zu beanspruchen, sich der Umwelt zu stellen und ihre Wünsche oder Bedürfnisse zu nennen. Mit diesem „Anspruch erheben“ schaffen es Menschen dann, sich endlich schön entfalten zu können.

 

Allgemein:

Obwohl es fast 35 Fichtenarten weltweit gibt, ist in Mitteleuropa eigentlich nur die gemeine Fichte (p. abies) bekannt. Wegen ihrer rotbraunen Rinde wird sie oft fälschlicherweise als Rottanne bezeichnet. Überhaupt kämpft die Fichte mit „Sorglosigkeit“ und „Oberflächlichkeit“ der Menschen. Denn nicht nur, dass man sie falsch benennt, spricht man auch noch von „Tannenzapfen“, wenn man die Fichtenzapfen im Wald einsammelt. Die Fichte kann man leicht von der Tanne unterscheiden: Die Zapfen hängen herunter, im Gegensatz zur Tanne, deren Zapfen ja senkrecht in die Höhe stehen. Die Fichten sind immergrüne Nadelbäume, die aufgrund ihrer flachen Wurzeln auch noch dort wachsen können, wo kaum mehr eine Bodenkrume zu sehen ist.  Der Nachteil ist, dass bei großen, heftigen Stürmen eine Fichte auch leichter entwurzelt und umgerissen wird. Als schnell wachsender, anspruchsloser Nutzholzbaum überschwemmt sie die nördliche Erdhalbkugel. Um noch mehr Holz zu erhalten, wurden unglaublich große Fichtenwälder in Monokulturen angepflanzt. Man holte die im Mittelgebirge heimische Fichte in die tiefer gelegenen Regionen. Der Nachteil zeigte sich jedoch bald: Durch zu dichte Anpflanzung starben die unteren Äste ab, Vögel verlassen reine Fichtenwälder, sie finden keine ruhigen Nistplätze, Niederholz und Gebüsch fehlen.

Weitere Infos hierzu finden Sie in unserem Ebook.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!