B19 Hainbuche

4.3019.00

Compare

B19BR

Beschreibung

Die Hainbuche (c. betulus), auch Weiß- oder Hagebuche genannt, ist eigentlich keine Buche, sondern ein Birkengewächs. Als alte Einfriedung und Hecke für Felder, Wiesen und Grundstücke bekam sie ihren Namen. Ihr grobes, zähes, hartes Holz lässt sich in alle Formen schneiden und bleibt dennoch stabil. Man findet sie in ganz Europa, wenn nicht als Hecke, dann als Untergehölz großer Wälder. Trotz ihrer Zähigkeit und Härte und einer möglichen Höhe bis zu 25 m gibt es keine Hainbuchenwälder. Sie bleibt immer ein Einzelbaum, der im Normalfall ca. 150 Jahre alt wird. Ihre Bedeutung liegt in ihrem Holz. Es ist das schwerste Holz aller mitteleuropäischen Baumarten. Es ist sehr hart, sehr dicht, trotzdem elastisch, zäh und fest. Klaviere und Orgeln werden aus Hainbuche gemacht. den hohen Anforderungen von Hackblöcken, Zahnrädern, Webstühlen, Werkzeugen und anderen landwirtschaftlichen Geräten hält die Hainbuche stand. Als Brennholz ist ein Hainbuchenscheit besonders wertvoll, da es sehr lange brennt und viel Wärme abgibt, weil es aber so schwer zu hacken und zu spalten ist, findet man es kaum im Holzstapel.

Bezüglich der Wirkung der Essenz eine Überlegung, die vielleicht hilfreich ist: Mit der Essenz sollen Menschen unterstützt werden, die sich schwer tun, in der Masse von Menschen als Individuen zu bestehen. Die Umgebung ist oft so „übermächtig“, dass zarte Energien einfach verdrängt werden oder gar keine Chance bekommen, überhaupt zu wachsen. Die Essenz soll hier Unterstützung bieten und Kraft geben sich zu entfalten, auch wenn „kaum Sonnenlicht“ zur Verfügung steht. Sie hilft dabei, die eigenen Grenzen nach außen hin zu klären und zu halten (da gehört auch das „Nein-Sagen“ dazu). Gerade Kindern hilft sie, ihre Persönlichkeit trotz „überstarker“ Umgebung entfalten zu können. Bei sehr dominanten Eltern, Geschwistern oder Situationen hilft die Hainbuchen-Essenz durchzuhalten und standhaft zu bleiben.

Körperliche Ebene:
keine

Seelische Ebene:
Mit der Essenz sollen Menschen unterstützt werden, die sich schwer tun, in der Masse von Menschen als Individuen zu bestehen. Die Umgebung ist oft so „übermächtig“, dass zarte Energien einfach verdrängt werden oder gar keine Chance bekommen, überhaupt zu wachsen. Die Essenz soll hier Unterstützung bieten und Kraft geben sich zu entfalten, auch wenn „kaum Sonnenlicht“ zur Verfügung steht. Sie hilft dabei, die eigenen Grenzen nach außen hin zu klären und zu halten (da gehört auch das „Nein-Sagen“ dazu).
Gerade Kindern hilft sie, ihre Persönlichkeit trotz „überstarker“ Umgebung entfalten zu können. Bei sehr dominanten Eltern, Geschwistern oder Situationen hilft die Hainbuchen-Essenz durchzuhalten und standhaft zu bleiben.
Für Menschen, die sehr unsicher sind, “ewig” überlegen und trotzdem immer glauben, die falsche Entscheidung getroffen zu haben. Bei übertriebenem Pflichtgefühl, Misstrauen und Angst davor betrogen zu werden.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „B19 Hainbuche“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.