B6 Linde

4.8021.00

  • Löschen

B6BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Die Wirkungen von Teilen von Pflanzen (Bäume, Kräuter etc.) sind hinlänglich bekannt, vieles vermutet und weit mehr noch gar nicht entdeckt. In der Beschreibung der Baumessenzen finden Sie einen kleinen Teil der bekannten Wirkungen, damit Sie einen Eindruck erhalten, zu welchen Themen die Frequenzen auf der Essenz gespeichert sind. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Körperliche, grobstoffliche Ebene:

Wer kennt die wohltuende Wirkung des Lindentees nicht, der zur Linderung des Hustenreizes wohl literweise getrunken wird? Weiter Hilfen für den Körper finden wir bei: Magenschmerzen und –krämpfen; Stressmagen und Folgen von zu hastigen essen. Außerdem wirkt die Linde schweißtreibend und sekundär fiebersenkend. Das ganze Immunsystem erhält einen echten Booster, vor allem bei viralen Erkrankungen.

Feinstoffliche Ebenen:

Kaum ein anderer Baum wird so mit Romantik und Liebe verbunden wie die Linde. So hilft die Linde bei allem Herzschmerz, Liebeskummer, gebrochenem Herz, Streit zwischen Liebenden, Seelische Verletzungen nach bösen Worten, etc. In einem Raumspray verwendet reinigt sie die Atmospäre nach Streit und Auseinandersetzungen. Für Kinder und Geschwisterstreitigkeiten sehr hilfreich, weil die Linde nicht nur sanft ist, sondern andere besser verstehen lässt. Diese Einsicht bringt Verständnis und damit Linderung der psychischen Verletzungen.

Nach Übergriffen, Mißbrauch und Ähnlichem hilft die Linde, soviel Stress abzubauen, dass man darüber reden kann. Eine optimale Essenz für alle Arten von Gesprächstherapie, Krisenteams, Trauma-Therapeuten etc.

Für diese Art der Therapeuten würe es ebenfalls gut, für sich selbst die Lindenessenz zu verwenden, denn da sie fast täglich mit schlimmsten Berichten konfrontiert sind, hinterlassen diese auch ihre Spuren.

 

Allgemein:

Tilia cordata (Winterlinde), tilia grandifolia (Sommerlinde), tilia tomentosa (Silberlinde)

Dieser Baum, der seine Verbindung zur Liebe auch in seinen herzförmigen Blättern zeigt, erlangt eine Größe von bis zu 35m und wächst auch noch in höheren Lagen (bis 1800m). Seine 45 Arten sind über den ganzen Erdball verbreitet.

Die Wirkstoffe der Blüten (Flavonoide, Glykosid, Honigtau, Gerbstoffe, Schleimstoffe und ätherische Öle) stellen die medizinische Nutzung dar. Da die Sammelzeit im Sommer ist (Juni, Juli) sichert man sich mit den getrockneten Blüten auch gleich ein wenig „Sommerenergie“ für den Winter.

Linden sind richtiggehende Luftgüteanzeiger. Da sie sehr empfindlich auf verschmutzte Luft reagieren, kann man sich sicher sein, dass dort, wo eine Linde gedeiht, auch die Luftqualität gut ist. In sehr vielen Luftkurorten findet man ganze Lindenalleen.

Die lindernde Wirkung des Baumes finden wir sogar in der Beschaffenheit des Holzes. Das ehemals „heilige Holz“ für Schnitzer, aus dem viele Meister Kunstwerke entstehen ließen, hat weder als Nutz- noch als Bauholz einen Wert. Nicht einmal als Brennholz taugt es. Bis heute verwendet man das Holz für kleinere Zweckgegenstände, denn als Baum der Liebe sollte er einfach als lebender Baum seine Energie ausstrahlen dürfen, und für den Nachschub der „liebesgetränkten“ Blüten sorgen. Denn die Linde ist der Baum der Liebe, der Familie und die Schutzherrin für alle Beziehungen.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!