B23 Hasel

4.3019.00

Compare

B23BR

Beschreibung

Die Hasel gehört auch zu den Birkengewächsen, ihre ca. 10 Arten sind auf der Nordhemisphäre heimisch. Ihre Früchte sind bei Mensch und Tier heiß begehrt.

Die Türkei hält mit ihren enormen Plantagen 75 % der Weltproduktion von Haselnüssen. Die Haselnüsse haben einen hohen Eiweiß- und Ölgehalt. In der Medizin wird die Hasel kaum genützt. In der Küche sieht das schon anders aus. Die Verwendung von Nüssen beim Kochen kennen wir von allen Völkern weltweit. Ob als Likör oder in den Weihnachtskeksen, in Nudelteig oder Brot, Nüsse bringen neue Geschmacksrichtungen in die Küche des Alltags, sind gesund und sehr sättigend.

Kleiner Bibliotheksauszug:
Die Druiden der Kelten nahmen den Haselstrauch (Coll) in ihr Alphabet auf, die weiße Göttin war die Beschützerin der Hasel. Vielleicht wurde diesem Strauch deshalb die neunte Stelle gegeben, weil er auch erst im 9. Jahr Früchte trägt. Auch die Wünschelruten stammten ursprünglich von der Hasel, die Wasser liebt. Haselsträucher stehen gerne auf „Wasserplätzen“, daher konnte man auch die Energien von Wasser am besten mit der Haselrute finden. Bis zur Christianisierung war die Hasel ein Symbol für Fruchtbarkeit, sexuelle Kraft und Kindersegen. Mit der Durchsetzung des Christentums gingen auch alle medizinischen Verwendungen verloren. Der Brauch, einen Haselstrauch zu setzen, um böse Geister, Schaden und Schlangen abzuwehren, ist noch heute bei den Bauern bekannt. Da sie auf Wasserstellen am besten gedeihen, ist verständlich, dass die Hasel einen besonderen Ruf als Blitzableiter hatte. Das Holz hat wohl nur bei Kindern und (kleinen wie großen) Abenteurern echten Wert – als Bogen und Rute für schnelle Unterstände oder als wertvoller Wanderstock.

Körperliche Ebene:
Zwar wird die Hasel in der heutigen Medizin so gut wie gar nicht mehr
verwendet, doch in früheren Zeiten war sie bekannt für ihre unterschiedlichen Wirkungen, die vor allem sehr sanft sind. Daher ist die Hasel auch als ergänzende Essenz gut zu verwenden. Adstringierend, blutreinigend, fiebersenkend, blutstillend, gefäßverengend.
Außerdem wirkt die Hasel Blutdruck erhöhend!
Weitere Wirkungen sind bei Erkrankungen der Augen, Haut, Venen
(Krampfadern); Verfettung von Gewebe und Organen, bei häufigem
Nasenbluten sowie Lymphstauungen (Ödeme).

Seelische Ebene:
Die Hasel hilft, Mitmenschen für sich zu gewinnen – sei es für ein Projekt, ein Abenteuer oder einfach nur als Mensch. Mit der Hasel kann man Eindruck machen – wenn man also jemanden überzeugen möchte ist die Hasel sicher ein guter Begleiter. Die Essenz verhilft zu verständnisvollem Denken und Handeln, Menschlich- und Mitmenschlichkeit, gruppen- bzw. gemeinschaftsorientiertem Denken, Wertschätzung und Bekanntheit.
So wie der Strauch selber vor Energie oft zu bersten scheint wenn er wie verrückt unglaublich schnell in die Höhe schießt, so gibt auch die Essenz eine riesige Portion Energie, die wir zur Umsetzung von Plänen sofort verwenden können. Die Hasel gilt sicher als eine der besten Essenzen für Burn-Out Patienten. Früh genug erkannt kann dieser Zusammenbruch des Systems Mensch auch noch vermieden werden. Die Haselessenz kann dazu sehr viel betragen.
Pionier-Energie: Um die Hasel optimal nutzen zu können, benötigt man unbedingt ein Ziel um die Energie auszurichten. Vor allem für das Ausprobieren, über bekannte Grenzen hinausgehen und Neues zu erkunden ist die Hasel die beste Essenz.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „B23 Hasel“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.