B1 Birke

4.3019.00

Compare

B1BR

Beschreibung

Die Birke ist wohl einer der bekanntesten Bäume. Durch ihr Aussehen und ihre Ausstrahlung springt sie ins Auge. Sie wächst in Mittel- und Nordeuropa und breitet sich bis Nordasien aus. Sie wird zwischen 12m und 30m hoch.
Mehrere Unterarten (b. pendula = Hängebirke; b. pubescens = Moorbirke, etc.) haben sich in der Entwicklung spezialisiert. Die Birke gehört zu den ältesten heilbringenden Bäumen und weist eine Vielzahl an unterstützenden Wirkungen auf. Blätter, Rinde, Blattknospen sowie das Rindenteeröl werden verwendet. Ihre Wirkungen sind hauptsächlich harntreibend, deshalb ist die
Birke beliebt bei Frühjahrskuren, Rheuma und Gicht. Das Teeröl wird
äußerlich angewandt bei Ekzemen und Akne, gegen Parasiten, die Knospen als Fiebermittel und lokal bei Wunden. Die Wirkstoffe sind Flavonoidglycoside und Methylsalicylat.

Kleiner Bibliotheksauszug:
Für die Indianer Mittel- und Nordamerikas war die Birke einer der wichtigsten Bäume für unzählige Anwendungen im Alltag. So wurden junge Stämme als Stangen der Tipis und auch später bei den Umzügen für den Transport der Habseligkeiten genutzt. Die Rinde wurde für Kanus, als Schreibunterlage, als “Geschirr”, geschnitten als “Seil”, als Dachmaterial und für Wände von kleinen Unterständen verwendet. Kleingeschnittenes aus Rinde und Blättern wurde
als entzündungshemmender Breiumschlag bei Tieren und Menschen
erfolgreich eingesetzt. Das weiche Holz diente als Brennmaterial und zum Schnitzen für alle möglichen Gebrauchsgegenstände. Diese Aufzählung könnte noch sehr lange fortgeführt werden.
Bei den Kelten und Germanen galt die Birke als heiligster Baum. Er war der “Lichtbaum” mit dem einzigen Zustimmungstag, dem 24. Juni. Sie gehört zum so genannten “keltischen Baumkreis”, über den es mittlerweile gute Hintergrundliteratur gibt. Der Birke werden unglaublich starke magische Schutzkräfte zugesprochen – so war ihre Rune in allen Schutzzaubern zu finden. Auch heute tragen viele Menschen ein kleines Stück Birkenholz als “Beschützer” mit sich.
Die Lappländer nutzen die Birkenrinde als Umhänge und für die Herstellung von Gamaschen, da die Rinde vollkommen wasserdicht ist. Aus den Zweigen werden Ruten gemacht, um böse Geister aus den Häusern zu kehren.
In Russland werden aus Birkenholz schöne Schmuckdosen gefertigt, Ruten aus Birkenzweigen als Massagebesen in den Saunen verwendet.
In der Klostermedizin wurde eingerollte Birkenrinde verwendet, ähnlich wie heute die Moxibustionskugeln der TCM.
Vor Jahrhunderten wurden Gebäude und Stallungen mit Birkenzweigen geschmückt, um sie einerseits vor schlechten Energien zu schützen und andererseits Freude und Fruchtbarkeit
anzuziehen. Dieser Brauch entwickelte sich später zum traditionellen
„Maibaum“.

Bis heute hat sich in der Medizin und Kosmetik das Wissen gehalten, dass der Saft der Birke Hilfe bei Haarproblemen bietet. (Die Essenz diesbezüglich als Unterstützung ins Haarshampoo etc. mischen.)
Körperliche Ebene:
Entzündungen; Entschlackung; Entgiftung; Hautkrankheiten; Akne, Rheuma, Gicht; MS;
Kinderlosigkeit / Kinderwunsch (erhöht die Fruchtbarkeit), Potenzmittel; Schwangerschaftsbeschwerden,
Haarprobleme, Haarausfall, Nieren- und Blasenleiden sowie einem gestörten Wasserhaushalt des Körpers.

Wenn man bedenkt, dass Zellentartungen (Tumoren, Krebs) in der
Energielehre als völlig lichtloser Zustand einer Zelle betrachtet werden, wird auch die Unterstützung der Birke bei Krebserkrank-ungen, auch während Strahlen- und Chemotherapie verständlich.

Seelische Ebene:
Die Birke ist ein Lichtbaum, ihre Essenz bringt daher Licht und Liebe, Freude, Fröhlichkeit, Lebensgenuss, Liebe und Fruchtbarkeit. Mit so viel Licht gefüllt, vertreibt die Birkenessenz dunkle Energien und all die Impulse, die von oder über finsteren Energiesendern zu uns geschickt werden (siehe auch M11).
Depressionen, depressive Verstimmungen, Burn-Out-Prophylaxe und
Behandlung; Traumata-Auflösung; Frustration.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „B1 Birke“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.