B24 Walnuss

4.8021.00

  • Löschen

B24BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Die Wirkungen von Teilen von Pflanzen (Bäume, Kräuter etc.) sind hinlänglich bekannt, vieles vermutet und weit mehr noch gar nicht entdeckt. In der Beschreibung der Baumessenzen finden Sie einen kleinen Teil der bekannten Wirkungen, damit Sie einen Eindruck erhalten, zu welchen Themen die Frequenzen auf der Essenz gespeichert sind. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Körperliche, grobstoffliche Ebene:

Walnuss wirkt auf Leber, Gallenblase, Blase und Niere, Darmtrakt und Haut. Dazu kommen weitere Indikationen, deren Ursachen in einer Dysfunktion der lymphatischen Bahnen zu suchen sind. Dazu gehören: Geschwüre, Drüsenschwellungen, Rachitis, Karies, ständig entzündete Augen, Knochenerkrankungen. Auch Milchschorf bei Kleinkindern kann behandelt werden. Blutreinigung und Entgiftung von Gewebe und Körperflüssigkeiten.

Feinstoffliche Ebenen:

Zur Reinigung der Atmosphäre in Räumen – sehr gut als Spray einsetzbar oder einige Tropfen in einen Zimmerbrunnen oder eine Duftlampe

 

Allgemein:

Die Familie der Walnussgewächse umfasst ca. 60 Arten. Sie wachsen meist als Baum, einige Arten aber auch als Büsche. Die Walnuss ist fast weltweit vertreten, nur in Afrika und Australien findet man sie nicht. In Europa ist die echte Walnuss (j. regia), die ursprünglich aus Persien kommt, heimisch. Sie wächst 12 bis 25 m hoch, mit einem relativ kurzen Stamm. Auch die Walnuss ist ein Lichtbaum, braucht ein mildes Klima mit langen, warmen Sommern. Damit sie keinerlei Konkurrenz in ihrer Umgebung bekommt, hat sich die Natur etwas einfallen lassen: In den Blättern entsteht ein ungiftiges Glukosid, dass durch die Wurzeln oder den Regen in den Boden gelangt. Dort wird der Stoff Juglon aktiv, der Keimung und Wachstum vieler Pflanzen verhindert oder beeinträchtigt.

Walnussblättertee wirkt blutreinigend und entgiftend. Aus den Schalen wird das Walnussöl gewonnen, ein Hautöl, dass die Haut kräftigt und zur Heilung anregt. In der Kosmetik ist das „Tiroler Nussöl“ bekannt, das als Bräunungshilfe auch die Haut sehr pflegt.

Wer je mit unreifen Nüssen hantieren musste, weiß, dass die Hände ohne Benützung von Handschuhen die nächsten Wochen braune Flecken hatten, die allen Putzmitteln standhielten. Walnussextrakt ist ein natürliches Färbemittel. Dies macht sich die Kosmetikindustrie natürlich auch zunutze und verwendet es für Hautbräunungsprodukte und Haarfärbemittel. Die Essenz deshalb auch in Körperlotion, Sonnencreme und Haarshampoo mischen!

Wie die Haselnuss ist auch die Walnuss aus der Küche und dem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Und den Genießern ist der Walnusslikör sicher ein Begriff.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!