MET14 Polonium

4.8021.00

  • Löschen

MET14

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Die Met 14 Essenz ist neben der M13 und M14 die wohl wichtigste Essenz für Raucher, als auch natürlich für all jene, die damit aufhören möchten oder es gerade tun bzw. getan haben.

Der Grund dafür liegt in der Besonderheit der Tabakpflanze, die durch ihre Beschaffenheit eine wesentlich höhere Menge von Polonium durch die Luft aufnimmt. In den Lungen von Rauchern findet sich drei- bis viermal soviel Polonium gegenüber den Lungen von Nichtrauchern. Ein Raucher erfährt also durch diese erhöhte Tabak-Radioaktivität eine beträchtliche Schädigung.

Polonium ist ein radioaktives Zerfallsprodukt von Radon, das im Normalfall, also wenn es von der Umwelt auf die Haut aufkommt, keine Belastung darstellt. Kommt dieses Metall allerdings in den Körper hinein, richtet es erhebliche Schäden an. Über das Blut verteilt sich Polonium im Körpergewebe, seine zerstörerische Wirkung nennt man Strahlenkrankheit. Diese betrifft vorerst eher die Zellen, die sich häufig teilen (z.B. Darmzellen, Knochenmark), doch kommt es danach zu Haarausfall, allgemeiner Schwäche und multiplen Blutungen.

Normalerweise wird Polonium innerhalb von ca. 50 Tagen ausgeschieden (biologische Halbwärtszeit).

Mit der Essenz werden die bestehenden Beschwerden auf möglichst schnellem Weg energetisch aufgelöst, die Halbwärtszeit weiter verringert, die Ausscheidung beschleunigt sowie die Körpergewebe, insbesondere die der Lungen wieder zur Regeneration angeregt.

Die Essenz ist natürlich kein Freibrief für hemmungsloses Rauchen, weil sie die schädliche Wirkung energetisch umwandelt, sondern als Hilfe gedacht, die Belastungen, die durch das Rauchen entstanden sind, möglichst schnell und ohne weitere Schäden aufzulösen.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!