SOM19 Verdauung

4.3019.00

  • Löschen
Compare

SOM19BR

,

Beschreibung

Die Verdauung beginnt ja schon im Mund – zieht sich durch den Magen (der sich nach Überlebenstraining von Weihnachten, Silvester und Urlaub wohl über die Hilfe freut …), weiter über den Dünndarm zum Dickdarm, an dessen Ende der unverbrauchbare Rest wieder ausgeschieden wird. Nach der Belastung unseres Verdauungssystems in der eigentlichen Ruhephase des Körpers (Winter) stehen Entschlackungskuren und Gewichtsreduktion hoch im Kurs. Unverträglichkeiten und Allergien, Dysbakteriose und Parasiten, Darmverpilzung und Geschwüre – sehr verbreitet und meist ein Zeichen für Stress aller Art. Diese Essenz wirkt auf körperlicher, wie auch auf feinstofflicher Ebene (Seele, Geist, Energiefeld) sehr stark.

Körperliche Ebene: Der PH Wert der Mundhöhle ist wichtig – zu viel Säure und es vermehren sich Bakterien (Karies etc.), Viren (z.B. Herpes) oder Pilzsporen (Soor). Der Enzymhaushalt wird vielleicht gestört und der Beginn der Nahrungsaufnahme ist bereits nicht optimal. Kau- und Schluckprobleme durch Stress, Verspannungen oder Krankheiten, Übersäuerungen des Magens mit all seinen „Folgeproblemen“ (Reflux, Gastritis, Geschwüre, Krämpfe…), schlechte Aufnahme der Nährstoffe durch Probleme von Zwölffingerdarm und dem restlichen Dünndarm, meist verursacht durch Stress und Hektik. Zuwenig Wasserzufuhr in der Vergangenheit hat die Darmzotten des Dickdarms verschlacken lassen – die Darmmuskeln können kaum arbeiten, die Peristaltik wird schlecht und schlechter – ein wunderbarer Nährboden für Parasiten und Pilze. Blähungen (Meteorismus), Krämpfe, Geschwüre, Divertikel uvm. sind die unangenehmen Folgen. Und wenn der Körper den „Müll“ nicht mehr loswird, muss er im System gelagert werden – langsam aber sicher sind die Organe richtiggehend zugemüllt. Die Leistung nimmt ab, das ganze System wird schwach und anfällig. Die SOM19 greift nun in das gesamte Verdauungssystem ausgleichend und stärkend ein und hilft, den „Müll“ im optimalen Tempo abzubauen. Natürlich ohne das ganze System zu überfordern. Gerade beim Entgiften / Entschlacken ist es besonders wichtig, wirklich viel Wasser täglich zu trinken, damit diese Schlackstoffe auch problemlos ausgeschieden werden können. Bei Essstörungen (ZB Bulimie) hilft diese Essenz den Verdauungsorganen, einen gesunden, ausgeglichen Zustand zu erlangen, der sich auch über die emotionelle und geistige Ebene weiter ausbreitet.

Seelische Ebene: Auch in unseren feinstofflichen Ebenen finden wir genug „Altmüll“, der noch nicht richtig verdaut wurde. Auch seelische Verletzungen, Kummer und Trauer, Zweifel und Schuldgefühle in Form von Gefühlen und Gedanken belasten unser System sehr. Dies kann, über längere Zeit in sich getragen, auch die grobstoffliche Ebene (die Organe selbst) in ihrer Arbeit behindern. Zusammen mit der M29 (Reinigung) hilft die Essenz auch, „alten Müll“ in unserem morphogenetischen Feld zu verarbeiten und abzutransportieren.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „SOM19 Verdauung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.