Ufer von Süßwässer – Ergänzung inkl. Gaia-Plakette

267.00

GAIA+GPL5

,

Beschreibung

Die Ufer von Süsswässer zeigen eine spannende Tier- und Pflanzenwelt. Ein großer Teil der Tierwelt benötigt Wasser für Entwicklungsphasen. Libellen, Salamander, Schlangen, Frösche, Fische, Käfer sind nur ein kleiner Auszug aus den vielen Tierarten, die die Uferregionen besiedeln. Doch Begradigungen, Verbauung, Chemie und Abfälle schränken diese Uferregionen immer mehr ein, zerstören wichtige Lebensräume. Weil zu nahe gebaut wird und es bei starken Regengüssen zu Schäden wegen Überschwemmungen kommen kann, werden Ufer von Bächen „gesäubert“ Büsche und Bäume gerodet und ein nackter, leerer Bachlauf zurückgelassen.
Man übersieht und ignoriert, dass viele Tiere die Lacken und Tümpel, die nach Überschwemmungen übrig bleiben, für Ihre Fortpflanzung nutzen könnten. Verschiedenste Vögel landen hier
gerne einmal, machen eine Pause, schnappen sich Insekten als Zwischenmahlzeit, ruhen sich aus.
Die Plakette für Ufer unterstütz all diese Bestrebungen, die Wasserläufe und Ufer wieder in ihrer Artenvielfalt zu bereichern, natürliche Lebensräume zu schaffen, damit sich Tiere und Pflanzen wieder ansiedeln können, die für eine gesunde Natur notwendig sind. Veränderungen, auch solche nach Unwettern, sollen für Tiere und Pflanzen schnell integriert und für ihre eigene
Entwicklung und Bedürfnisse genutzt werden können.

ACHTUNG: Das Produkt ist ein Kombinationsartikel. Die Ergänzung wird zusammen mit der Gaia in Harmony geliefert.

 

Wirkungsweise: Auf 500m in beide Richtungen des Wasserlaufs sowie 200m landeinwärts wirkt diese Plakette für Bach, Fluss, Au, See, Teich und Moor.

Anwendung: Spaltringe auf die Plaketten Gaia und Nummernplakette aufziehen, auf das Drahtseil auffädeln, sorgfältig verschließen. Mit dem Verschließen werden nun die Informationen
auf den Plaketten miteinander verknüpft und entfalten gemeinsam ihre Wirkung. Am Ufer platzieren.