RC Pilze & Bakterien

8.5017.00

Compare

RCPS

,

Beschreibung

Pilze, Bakterien und Viren: Schutz vor Krankheiten, sowie Regenationshilfe bei Befall; geeignet für landwirtschaftliche Flächen

Eigenschaften und Nutzen:

Das Produkt „Pilze, Bakterien & Viren” unterstützt die natürliche Widerstandskraft der Kulturpflanzen und bietet so ausreichend Schutz vor ungewollten Erregern. Diese treten in Beständen nur dann auf, wenn disharmonische Spannungen vorliegen. Durch eine Behandlung mit diesem Präparat sind die Pflanzen selbst in der Lage, dieses Ungleichgewicht auszugleichen und somit ein gesundes Wachstum zu entwickeln. Es erhöht das Potential der Kulturpflanzen um ein Vielfaches und bietet so Sicherheit bei Pilzen, Bakterien und Viren.

Anwendungsbereich/-empfehlungen:

Das Anwendungsgebiet des Produktes „Pilze, Bakterien & Viren” ist sehr vielfältig und reicht vom Feld-, Obst, Wein-, Gartenbau, Grünland bis in den Wald. Das Präparat macht Kulturpflanzen unattraktiv für ungewollte Erreger jeder Art und stärkt zusätzlich deren Widerstandskraft.
In der Praxis haben Anwendungen des Produktes „Pilze, Bakterien & Viren” bei Erstauftreten beziehungsweise bei Befallsbeginn eine umgehende Verbesserung herbeigeführt. Es bietet darüberhinaus auch eine sehr gute Regenerationshilfe bei bereits sichtbarem Befall. Bei zu späten Anwendungen, bereits absterbenden Kulturpflanzen oder bei starkem Ungleichgewicht im Bestand ist es nicht mehr sinnvoll, eine Applikation durchzuführen.

Aufwandmenge:

Im Feld-, Obst- und Weinbau, im Grünland: 0,5 l/ha in 200 – 400 l Wasser; Bei der Anwendung des Produktes „Pilze, Bakterien & Viren” soll auf eine ausreichende Benetzung der Kulturpflanzen geachtet werden. Die Anwendungsintervalle sind von der jeweiligen Kultur und/oder Ausgangsbefall abhängig. Bei bereits sichtbarem Befall oder für eine Ausbreitung förderlichen Witterungsbedingungen kann eine zweite Applikation innerhalb von 10 Tagen durchgeführt werden.

Andere Anwendungsbereiche (Garten-, Landschaftsbau, Forst, Christbaumkulturen): 0,25%ig (= 10 ml auf 10 l Wasser), bei kleineren Sprühgeräten sind 10 l fertige Brühe fü ca. 500 m² ausreichend, in einer Gießkanne reichen 5 ml in 2 l Wasser für ca. 100 m².

Bei der Herstellung der Spritzbrühe mit mehreren Mischpartnern ist auf eine bestimmte Reihenfolge beim Befüllen keine Rücksicht zu nehmen. Eine Applikation soll auf trockene Bestände erfolgen. Wegen Abdriftverluste wird von einer Behandlung bei zu starker Sonneneinstrahlung abgeraten.

Zusätzliche Information

Produktvariation

250 ml, 500 ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „RC Pilze & Bakterien“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.