E172 Moqui Marbels

4.8021.00

  • Löschen

E172BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Steine werden seit Jahrtausenden auf der ganzen Erde ob ihrer besonderen Eigenschaften und Wirkungen genutzt. Diese Eigenschaften und Wirkungen sind in unzähligen Schriften überliefert und in unzähligen Büchern beschrieben. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Die Energien der geheimnisumwobenen lebenden Steine aus Arizona sind das Schmuckstück des ersten Essenzen-Satzes. Lebende Steine gibt es nicht sehr viele, bekannt sind neben den Moquis auch die Boji-Steine. Lebende Steine gibt es in weiblicher und auch männlicher Form und jede Form hat ihre unterschiedlichen Heilwirkungen. Moquis sind Heilsteine, deren Lebenskraft und Heilkraft durch indianische Schamanen geweckt wird, daher sollte man auch nur Moquis kaufen, die ein originales Echtheitszertifikat (keine Kopien!) besitzen. Obwohl man Moquis nur auf einer einzigen kleinen, flachen Stelle der Welt findet, begann vor einigen Jahren ein Raubbau sondergleichen. Händler holten sich einfach die Steine, teils einzeln, teils Pärchen und verkauften sie massenweise auf den Esoterik-Messen und -Märkten – und das zu meist völlig überteuerten Preisen. Nicht erweckte Moquis haben auch einige Kräfte, vor allem dann, wenn man ein Paar besitzt. Durch das „Bei-sich-Tragen“ gleichen sie unsere eigenen Pole aus. Wichtig ist auch, dass die männlichen Moquis rechtsdrehende und die weiblichen linksdrehende Schwingungen haben, also gleich wie bei den Chakren.

Die Essenz zu den Moquis war eigentlich überhaupt nicht geplant, sondern sie drängten sich mehr oder minder einfach auf. Ich wollte einige andere Essenzen machen, hatte aber einfach immer Moquis in der Hand. Also beschloss ich, diese Essenz entstehen zu lassen. Dazu sei gesagt, dass die verwendeten Moquis eine ganz besondere Kraft besitzen, da sie durch viel Liebe zu mir gebracht wurden und sich meine indianischen Lichtwesen ebenfalls um die Kraft bemüht haben.

Die Wirkung der Essenz ist so einfach wie vielfältig: Die Harmonisierung der Polaritäten in uns wird sehr intensiv und schnell vollzogen. Wir haben Pole, wie männlich – weiblich, links – rechts, innen – außen, oben – unten, vorne – hinten, hart  – weich, fröhlich – traurig, zornig – lustig, träge – fleißig und und und. Viele der Polaritäten befinden sich nicht im Ausgleich, nicht in Harmonie und so können die Auswirkungen dieser Missstimmung und dieses Ungleichgewichtes auf allen Ebenen auftreten: körperlich, seelisch, geistig oder energetisch und in Kombination durch alle Ebenen durch. Der Einsatz ist einfach erklärt: Immer dort, wo Disharmonien vorherrschen, kann sie verwendet werden. Sehr gut arbeitet die Moqui-Energie über die Anwendung in Lotions oder Cremes, die auf der ganzen Körperoberfläche aufgetragen werden.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!