B30 Bambus

4.8021.00

  • Löschen

B30BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Die Wirkungen von Teilen von Pflanzen (Bäume, Kräuter etc.) sind hinlänglich bekannt, vieles vermutet und weit mehr noch gar nicht entdeckt. In der Beschreibung der Baumessenzen finden Sie einen kleinen Teil der bekannten Wirkungen, damit Sie einen Eindruck erhalten, zu welchen Themen die Frequenzen auf der Essenz gespeichert sind. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Körperliche, grobstoffliche Ebene:

Optimale Unterstützung für Haare, Nägel und Knochen. Daher gut gegen Osteoporose. Gelenksprobleme und Menstruationsbeschwerden. Bei Nierenerkrankungen, bei weit verzweigten, und daher oft nicht operablen Gewächsen (diese grenzen sich dann stärker ab); bei degenerativen Erkrankungen von Zwerchfell, Gekröse, Mesenchym.

Für Pandabären: Die Essenz hilft Pandas, sich an die Eingriffe und Übergriffe der Menschen insofern anzupassen, dass sie ein Aussterben vermeiden.

Feinstoffliche Ebenen:

Öffnet die Sinne für Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Anständigkeit, Ehre, Mut und der Unterscheidungskraft für richtig (recht) und falsch (unrecht), hilft dabei aber, diese Sichtweisen mit den unterschiedlichen Traditionen der Völker zu verbinden, denn Ehre bedeutet nicht überall dasselbe.

Mit Bambus kann man all die Wunden und Narben der Seele behandeln, die durch mutwillige Handlungen verursacht wurden (Bösartigkeit, Beleidigungen, Demütigungen, Geringschätzung etc.). Das Aufgabengebiet von Bambus geht dorthin, wo Menschen, die mißhandelt wurden (körperlich, seelisch, geistig oder energetisch), oft noch mehr kämpfen mit der Tatsache, dass ihre Peiniger diese Misshandlungen gerne gemacht haben, sie genossen haben – die Opfer kämpfen also oft mit der Abartigkeit, der Perversität eines Charakters, denn es ist kaum fassbar, zu welchen Taten derart krankhafte Einstellungen führen können. Leider liegt diese Problematik oft weit außerhalb der Möglichkeiten von Kriseninterventionsteams oder psychologisch geschulten Therapeuten.

 

Allgemein:

Die ca. 1200 Bambusarten sind Mitglieder der Familie der Süßgräser. Man unterscheidet grundsätzlich 2 Typen: baumartig wachsende, verholzende Halme und den Typ, der wie „normale“ Gräser wächst, nicht verholzt und auch kaum größer als 1 m wird. Heimisch ist der Bambus in Asien, Amerika und Afrika. Dort leben sie im tropischen und subtropischen Klima. Einige Arten haben sich an kalte Bedingungen gewöhnt, so findet man sie bis zur Schneegrenze. Einige japanische und chinesische Arten gedeihen in Mitteleuropa problemlos. Bambus wird fast 40m, hoch bei einem Halmumfang von ca. 1m. Eine Blüte findet man bei fast allen Arten sehr, sehr spät – im Durchschnitt nach ca. 25 Jahren. Die Rhizomausläufer sind die unterirdischen Verbreitungsarten des Bambus. Wer jemals mit Bambus im Garten zu tun hatte, weiß, dass er kaum in den Griff zu bekommen ist, wenn er am Teichufer angesetzt wurde.

 

Mehr Infos hierzu finden Sie in unserem Ebook!

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!