Lass die Finsternis durch ein Licht erstrahlen…

  • Allgemein
  • 29. Oktober 2020
  • 0

Licht, Farben und Schutz erzielen eine Verbesserung unserer Gehirnleistung zu Halloween!

Das Powerbrain am 30.10. kommt mit extra viel Schutz, Licht und Farben.

Der Grund ist, dass mit Ende Oktober/ Anfang November der Moment mit der größten Belastung im Jahr besteht. Wir kennen die Zeit als Allerheiligen, Allerseelen oder auch Halloween – nur eine kurze Zeit, in der der Schleier zwischen den Welten besonders dünn oder sogar ganz zerrissen ist.

In diesen wenigen Tagen und Nächten ist das Überschreiten der Grenzen zwischen den Welten besonders einfach. So wählen viele Menschen, deren Ende ihres menschlichen Daseins gekommen ist, unbewusst gerne diese Zeit, um leicht zu sterben. Da das keine Einwegstraße ist, kommen in diesen Nächten auch die Schattenwesen in Null Komma Nichts in unsere Dimension. Seelen von Verstorbenen, die bis jetzt den Übergang nicht geschafft haben, sind stärker wie nie sonst und können nun entscheiden, ob sie uns Menschen ärgern und nerven oder ob sie die Kraft nutzen, um den Übertritt zu vollenden.

Ursprünglich waren die Tage 30. Oktober und 1. November dazu gedacht, den Verstorbenen mit dem „Beleuchten“ der Grabstätten den Weg über die „Seelenbrücke“ zu erleichtern. Daraus wurde aber eher ein Kult des Festhaltens der Verstorbenen. Wer also wirklich helfen möchte, der bringt Licht in alle „dunkle Ecken“ – ob auf Gräbern, zu Hause, im Garten, am Balkon… und denkt ganz bewusst nicht an die Verstorbenen, sondern lässt diese gehen.

(Verfasser: Nicola Wohlgemuth)

 

Bis 30.10.20, 13Uhr könnt Ihr euch gerne per Mail oder Telefon zu unserem Power-Brain anmelden! Bitte vollständigen Namen und Geburtsdatum angeben!

 

Wir möchten heute unseren Blogbeitrag mit einem wunderschönen Zitat abschließen:

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine Blume gehören auch dazu!

(Mr. & Mrs. Panda)

Teilen:

Besondere Rezeptidee für die dunkle Jahreszeit

Alles wird wieder gut!

Be the first to comment “Lass die Finsternis durch ein Licht erstrahlen…”

(will not be shared)