M1 Zellregeneration

4.3019.00

Compare

M1BR

Beschreibung

Grundsätzlich ist die Essenz darauf ausgerichtet, Zellstörungen, -verletzungen, -degenerationen sowie -entartungen zu stoppen und die Zelle wieder in ihren gesunden Zustand zurückzuführen. Damit ist die M1 immer dann (mit) angezeigt, wenn Zellen unmittelbar in Mitleidenschaft gezogen sind. Dies betrifft Knochenbrüche, Prellungen, Hämatome, Verbrennungen, starke Bindegewebsschwächen, Entzündungen – äußerlich, aber auch innerlich. Zusätzlich hilft diese Essenz auch bei jeder Art von Entschlackungs- und Entgiftungskur (z.B. zur effektiveren Gewichtsreduktion, Ernährungsumstellung etc.) und sollte damit auf jeden Fall unterstützend bei einer Lymphdrainage-Kur verabreicht werden. Eine eigene Kategorie ist die Behandlung von schweren Zellentartungen, wie man es von Krebserkrankungen kennt. Die Wirkung der Essenz ist in diesen Fällen besonders deutlich zu erkennen: Als begleitende Maßnahme bei Chemo- und Strahlentherapien können die Nebenwirkungen meist auf ein Minimum reduziert werden. Beobachtungen über viele Jahre haben gezeigt, dass die gefürchteten Nebenwirkungen, wie Haarausfall oder Geschmacksverlust, bei Einnahme der Essenz (allein oder in einer Arbeitsmischung) seltener aufgetreten sind. Krebs ist der Inbegriff einer sehr „undurchsichtigen“ Problematik – daher verwendet man umso hellere und durchsichtigere Steine, je verstreuter die Metastasen sind. Die zwei wichtigsten Steine dieser Essenz sind der Larimar und der Phantomquarz.

Körperliche Ebene:
Der Larimar ist einer der besten Heilsteine gegen Krebs, ungeachtet der Krebsart und des Stadiums der Erkrankung, weshalb er der „Hauptstein“ dieser Essenz ist. Er lindert die Beschwerden, verstärkt die Wirkung der Therapie und hilft, ihre Nebenwirkungen zu verarbeiten. Auf spiritueller Ebene entfaltet der Larimar weitere, sehr komplexe Wirkungen. Der zweite wichtige „Zellstein“, der Phantomquarz, stärkt die Lymphe und das Blut mit allen damit verbundenen Funktionen. Er fördert den Abtransport von Schadstoffen aller Art und schafft damit die Grundvoraussetzung für die Zellregeneration. In Bezug auf die Lymphe: Behebung von Stauungen, Lymphknotenschwellungen und Ödemen, Stärkung der Lymphknoten und des Lymphflusses, Reinigung der Gewebe, Abtransport von (Schad-)Stoffen und Transport zum Blutstrom. Er überwacht auch die Schweißproduktion und wirkt ausgleichend und harmonisierend bei übermäßigem und zu geringem Schweiß. In Bezug auf das Blut: Verbesserung des Sauerstoff- und Nährstofftransports, Versorgung aller Organe, Gewebe, Zellen mit den notwendigen Stoffen. Eine bessere Sauerstoffversorgung wiederum beugt Kreislaufschwächen und deren Folgen vor (z.B. Schwindel, Kopfweh, Ohnmachtsanfälle, Orientierungslosigkeit oder Schweißausbrüche). Er verhindert Stauungen in den Blutgefäßen und beugt damit Thrombosen, Krampfadern und Hämorrhoiden ebenso vor wie Arteriosklerose, Schlaganfall, Herzinfarkt oder Gehirnschlag. Die verbesserte Durchblutung hilft auch beim Abnehmen und Entschlacken. Der Stoffwechsel wird angeregt und somit werden Fettpolster leichter abgebaut oder lagern sich erst gar nicht an. Zusätzlich kräftigt der Phantomquarz Blase und Niere und regt sie an, den Körper besser auszuschwemmen.

Seelische Ebene:
Der Larimar hilft uns, eine Krankheit zu begreifen, die Verbindung zu den Lichtwesen zu verstärken und dadurch das Leid, das wir ertragen müssen, besser zu verstehen. So können wir erkennen, dass Krankheit keine Strafe ist, sondern eine Prüfung, eine Herausforderung, der wir uns stellen können, um weiterzulernen. „Was stimmt in meinem Leben, Denken, Alltag, Fühlen etc. nicht, dass mein Körper so reagiert? Was kann ich gerade nicht machen, weil ich diese Krankheit habe? Warum zerstört sich mein Körper selbst?“ Durch die Verbindung zu unseren höheren, feinstofflichen Ebenen können wir auch die Hintergedanken anderer besser erkennen und uns dergestalt gegen negative Einflüsse schützen.
Der Phantomquarz reinigt und kräftigt ähnlich wie den Körper auch Seele und Geist. Seine Schwingungen geben Stabilität und Verwurzelung, wir werden selbstsicherer und gewinnen Kraft im Ausdruck unserer selbst. Er stärkt den Willen und die Durchsetzungskraft, besonders wenn es darum geht, alte Abhängigkeiten und Gewohnheiten abzustreifen.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „M1 Zellregeneration“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.