C10 Tor zur Wandlung

4.3019.00

Compare

C10BR

Beschreibung

Es liegt an der Mittellinie des Hinterkopfes am Gouverneurgefäß, ca. 2,5 cm oberhalb der hinteren Haaransatzlinie bzw. ein Finger breit oberhalb des oberen Occipitalrandes, d.h. jener Stelle, an der die Wirbelsäule in den Schädel eintritt. In diesem Chakra ist die Kontrolle über Telekinetik und Teleportation angesiedelt, ebenso die Fähigkeit, geistige Vorstellungen bis hinein in die Molekularstruktur zu manifestieren – egal, ob das, was wir verändern wollen, außerhalb oder innerhalb unseres Körpers liegt oder ob es durch unsere eigenen oder fremde Schwingungen verursacht worden ist. Auf diese Weise könnten wir sowohl Wolken als auch Tumore zerstören, aber auch Regen machen oder Gegenstände materialisieren.

Diese Fähigkeiten waren bei vergangenen Zivilisationen auf der Erde selbstverständlich und indigene Völker, die ihre spirituellen Traditionen noch leben, verfügen bis heute darüber. Uns „Westlern“ werden sie in dem Ausmaß wieder zukommen, in dem wir im Stande sind, sie nicht als weiteres Instrument im allumfassenden Macht- und Konkurrenzkampf, sondern im Einklang mit dem Ganzen zum Wohle aller einzusetzen.

Drehrichtung:
Mann gegen den Uhrzeigersinn, Frau im Uhrzeigersinn,

Farbzuordnung: Tiefblau, aber sehr intensiv leuchtend wie der Wellengang eines ruhigen Ozeans

Stein: Iolith, Padparadscha-Saphir, Coevelit, Spektrolith.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „C10 Tor zur Wandlung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.