RG Rasenfein

8.5017.00

  • Löschen

Beschreibung

Rasen Fein
Unterstützung zur Erreichung eines dichten, weichen und belastbaren Rasen inklusive weiche Wildkräuter und Blumen.

Eigenschaften und Nutzen:

Der Unterschied zum Englischen Rasen oder Golf Rasen liegt hier im Zulassen der beliebten „Garten-Beikräuter“ wie Gänseblümchen, Klee, Spitzwegerich, Gundelrebe und Löwenzahn, die beim häufigen Mähen grundsätzlich leicht im Griff zu halten sind und deren Vorhandensein das Rasengefüge nicht stört (bei normaler Rasenpflege!).

Eine totale Löschfrequenz gibt es allerdings für Hühnerhirse, Vogelmiere, Hornkraut und Disteln, denn diese möchte wohl niemand im Gartenrasen haben.

Da die Natur ja oft andere Vorstellungen von Pflanzenstandorten hat als wir Menschen, sind spezielle Frequenz-Programme im „Garten fein“ gespeichert: Beikräuter, die wir nicht im Rasen haben möchten, aber von der Natur gewollt oder gebraucht werden, haben am Rasenrand, in Ecken, wo der Rasenmäher nicht hinkommt (etc.) eine Möglichkeit zu wachsen. Sie können als mit der Verwendung von „Rasen-Fein“ gut bestimmen, wo die Bereiche in Ihrem Garten sind, wo es etwas wilder zugehen darf, oder wo Sie bestimmte Beikräuter (schöne Disteln) ganz gewollt haben möchten – und nur die Ausbreitung über den ganzen Rasen nicht gewollt ist.

Spitzwegerich, zum Beispiel, ist eine wunderbare Heilpflanze bei Stichen und Bissen von Insekten.

Bitte denken Sie daran, dass alle Rostock-Produkte im Sinne der Natur wirken, daher benötigt es vielleicht ein paar Anwendungen, bis das Pflanzengefüge passt. Sollten plötzlich Heilkräuter oder besonders schöne Pflanzen (z.B. Königskerze) in Ihrem Garten aufgehen – dann ist es sinnvoll nachzulesen, welche Bedeutung oder Wirkung diese Pflanze hat. Denn wie bei allen Rostock-Produkten ist eine der Eigenschaften immer zu 100% zum Wohlergehen zu sein. Deshalb wird diese Pflanze für Sie oder jemanden aus Ihrem Haushalt wichtig sein. Sie können diese Pflanze ja ausgraben, in einen Topf setzen und dorthin stellen, wo Sie die Energie der Pflanze erfahren und genießen können.

Anwendungsbereich/-empfehlungen:

Mit dem Produkt können jeder Acker, jede Wiese, jeder Waldboden und jeder Garten ohne Einschränkungen auch bei vorhandenem Pflanzen oder Kulturen (Obst, Wein, …) behandelt werden. Gibt es eine Neuanlegung eines Rasens mit den Anforderungen, eine Restauration, Erweiterung oder Überarbeitung des Geländes wäre es sinnvoll, dieses Produkt gleich nach Ausbringung des Rasensamens aufzubringen. Da es ein Frequenzpräparat ist, sollte es an niederschlagsfreien Tagen auf die Pflanze(n) aufgesprüht werden. Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach den Gegebenheiten.

Aufwandmenge:

Im Sprühverfahren im Feld-, Obst- und Weinbau, im Grünland: 0,5 l/ha in 200 – 400 l Wasser.

Mischbarkeit und Verträglichkeit:

Da es sich bei Rostock-Produkten um reine Essenz-Präparate handelt, sind diese Präparate keine Pflanzenschutzmittel im herkömmlichen Sinn, die einer Zulassung unterliegen. In Kombination mit anderen Pflanzenschutzmitteln, Blattdüngern, … beeinflusst das Produkt „Wildverbiss“ weder die Wirkung des Mischungspartners noch kann es durch die energetisch versiegelte Information des Präparates verändert werden. Somit ist es uneingeschränkt mischbar und verträglich für alle Kulturpflanzen.

Inhaltsdeklaration und Haltbarkeit:

Alle Rostock-Country und Rostock-Garden Produkte bestehen zu 100 % aus frequenzinformiertem Trinkwasser. Nicht für den Verzehr gedacht.

Das Produkt unterliegt keinen Auflagen hinsichtlich Abstandsauflagen zu Oberflächengewässern, Gefahren bei der Inverkehrbringung, Zubereitung bzw. Ausbringung und Reinigung der Spritzbehälter.

Nach dem Öffnen kühl lagern und innerhalb von ca. 1 Jahr aufbrauchen.

Handelsformen/Versandgebinde:

250 ml sowie 500 ml Gebinde, größere Mengen auf Anfrage; Abgabe: Frei

Zusätzliche Information

Produktvariation

250 ml, 500 ml