Resonanztherapie u. Diagnose, Feinabstimmung

191.00

Compare

RDPL

,

Beschreibung

Für Anwender von Resonanztherapie-Geräten (Imedis, Bicom, Zapper, Rayonex, Radionik, etc.) S

Aufgrund der deutlichen und schnellen feinstofflichen Entwicklung der Menschen, entstehen natürlich immer mehr Beschwerden auf emotionaler, mentaler oder energetischer Ebene. Da hier die Behandlung mit herkömmlichen chemischen Mitteln nicht hilft (helfen kann), ist es nicht verwunderlich, dass die Frequenzmedizin immer mehr verbreitet ist. Neue Einsichten machen klar, dass auch die Arbeitsbedingungen hierfür angepasst werden müssen.

Die Herausforderung für die Frequenzmedizin der heutigen Zeit ist einen möglichst störfreien Raum für eine klare Testung und Therapie zu schaffen.
Die meisten Anwender von Resonanztherapie-Geräten stehen bei der Entwicklung ihrer eigenen neuen Sinne selbst am Anfang. Ein guter Zugang sowie eine kontrollierte Nutzung sind meist mehr Wunsch denn Realität.
Diese Plakette ist entstanden, um den Anwendern mehrere Arten von Unterstützungen zu geben, die helfen, den Anforderungen ihrer Klienten wesentlich besser gerecht zu werden.
Für den Anwender selbst: Zugang und schnellere Entwicklung der benötigten Sinne sowie klarere Fähigkeit von Erkennen und Interpretation der empfangenen Informationen (von Patient, Ort, Situation etc.).

Für die Arbeit: optimale Verbindung zwischen Therapeut und Klient, optimale Arbeitsbedingungen für Testung und Therapie, Konzentration und Aufmerksamkeit auf das Thema. Energetische Reinigung von Atmosphäre im Raum, der Gerätschaften, Möbel etc. Abgrenzung der Umgebung zur Vermeidung ungewollter Einflüsse (Begleitpersonen, Präparate, Erwartungen, Emotionen etc.).
Gefühl von Vertrauen und Sicherheit für die Beteiligten.
Die Plakette direkt am Gerät platzieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Resonanztherapie u. Diagnose, Feinabstimmung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.