Praxis-Plakette

51.00

Compare

PRXPL

,

Beschreibung

(Ordination, Praxis, Behandlungsräume, Wartezimmer)
Das angestrebte Ziel dieser Plakette ist eine „saubere“, klare Atmosphäre in den
Praxisräumen zu schaffen. Dies führt zu klareren und einfacheren Diagnosen und
Therapieentscheidungen, aber auch die Therapie selber wird vom Klienten besser
aufgenommen und integriert. Die Therapiewirkung hält länger an, der Therapieerfolg ist
deutlich und befriedigender für Behandler und Klient.
Wir reagieren heute deutlich stärker auf technische Felder: WLAN; Mobilfunk; Hochspannungsleitungen;
elektrische Endgeräte; etc. und gehen mit ihnen oft in Resonanz, was erhebliche
Belastungsfelder aufbauen kann. Dazu kommen noch die Energien, die Behandler und
Klient selber aussenden und die meist nur ungenügend (wenn überhaupt) aus dem Raum
abgeleitet werden.
Auszug aus den Arbeitsthemen: Optimale …
• … Raumbedingungen (frei von Kummer, Angst, Sorge, etc.)
• … Abgrenzung (Behandler, Klient, Begleitperson, Tier, Pflanzen, Nebenräume etc.)
• … Informationsaustausch für das Auffinden der besten Therapie (Was ist Sache?)
• Permanente Optimierung der laufenden Therapie, dass auch innerhalb der
einzelnen System-Ebenen (Körper – Seele – Geist – morphogenetisches Feld) die Therapie
angepasst wird
• Innere Ruhe und Aufnahmebereitschaft, Entspannung;
• Minimierung der Integrationserscheinungen uvm.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Praxis-Plakette“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.