P6 Planet Saturn

4.3019.00

Der Saturn lehrt uns das Erfassen von Begrenzungen. Durch dieses Begreifen können es uns möglich werden – sofern wir lernen, unsere Fähigkeiten des Geistes zu nutzen – uns über diese Begrenzungen zu erheben. Die wohl stärkste derzeit wirkende Begrenzung

Compare

P6BR

Beschreibung

Der Saturn lehrt uns das Erfassen von Begrenzungen. Durch dieses Begreifen können wir uns, sofern wir lernen, unsere Fähigkeiten des Geistes zu nutzen, über diese Begrenzungen erheben. Die wohl stärkste derzeit wirkende Begrenzung sind Zeit und Materie. Von einigen Wunderheilern weiß man, dass sie die Begrenzung der Materie bereits überschreiten können (z.B. Öffnen des Köpers ohne Klinge, nur mit mentaler Kraft!), und die Begrenzung Zeit wird seit einigen Jahren etwas beweglicher für manche Menschen. Der Saturn hilft uns, eine Realität zu erkennen, damit können wir aber auch den Unterschied zu anderen Realitäten/Dimensionen sehen. Um all diese unterschiedlichsten Fähigkeiten nutzen und im Blickfeld lassen zu können, bedarf es hoher und stabiler Konzentration, die von diesem Planeten besonders geschult wird. Dazu kommen die Sachlichkeit (damit man nicht das Ziel aus den Augen verliert), das Gewissen, die Angst (gerade diese Kombination macht uns kritisch, aufmerksam und vorsichtig) und die Integration, die alle diese Eigenschaften in unserem Alltag, im Denken, Fühlen, Entscheiden und Handeln vereint.
Wenn sich unsere Türen des Geistes allerdings zu schnell öffnen, wir plötzlich mit diesem neuen Begreifen konfrontiert werden, reagieren wir häufig mit Angstzuständen, Panikattacken u.Ä. Diese Zustände sind eine Art Schutzreaktion unseres Verstandes, der uns darauf hinweist, uns auf neue Erkenntnisse schrittweise einzustellen. Ängste lehren uns, aus Situationen nachhaltig zu lernen, um diese in Zukunft zu vermeiden, Angst ist auch die Kraft, die unsere Instinkte aufweckt, um unser eigenes Leben zu schützen und zu erhalten. Doch sie sollte nicht unsere eigene Persönlichkeitsentfaltung verhindern, denn dann beherrscht die Angst/Panik unser Leben. Wenn dieser Zustand eingetreten ist, sollte man sich dem Saturn anvertrauen und ihm erlauben, diese deutliche Disharmonie wieder auszugleichen.

Astrologie:
Stehen Jupiter und Saturn im Horoskop eng zusammen, sind sie nicht mehr einzeln deutlich greifbar. Diesen Zustand kann man mit der Essenz wieder ordnen. Es ist darauf zu achten, dass die Essenzen Jupiter und Saturn bei einer derartigen Konstellation nicht gleichzeitig genommen, sondern nach einer ca. 4-wöchigen Einnahme abgewechselt werden. Eine gleichzeitige Einnahme würde die Energien von Saturn und Jupiter noch mehr vermischen.

Körperliche Ebene:
Hier werden Skelett und Knochenbildung in eine optimale, kräftige und gesunde Form gebracht. Bei Verletzungen, Entartungen, Operationen ist diese Essenz (auch in Kombination mit M33) eine Grundlage für besonders schnelle Heilungsprozesse. Da im Knochenmark auch rote Blutkörperchen produziert werden, sind kräftige, gesunde Knochen dafür verantwortlich, bei Blutkrankheiten eine rasche Regeneration zu initiieren. So ist der Saturn auch eine großartige Unterstützung bei allen Erkrankungen des Blutes, der Blutbildungsstellen, nach Vergiftungen, Blutwäsche, Knochenmarktransplantationen und vielem mehr. In diesen Blutprozessen spielt auch die Milz eine große Rolle. Dieses Organ wird ebenfalls vom Saturn gestärkt und stabilisiert.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „P6 Planet Saturn“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.