HP8 Mädesüß

4.3019.00

Compare

HP8BR

Beschreibung

Bei den keltischen Druiden hatte das Mädesüß den Status einer heiligen Pflanze, die in keinem Wohnbereich fehlen durfte. Sie ist als Pflanze so etwas wie eine „Querfeldein- Allerwelts-Pflanze”, zu der man bei kleineren Problemen als allererste greift. Fast nach dem Motto: Kann nie schaden, nur helfen – wurde sie in der Heilkunde, in der Küche und im Alltag ohne große Überlegung verwendet.
Damit sollte auch die Essenz, die alle ihre bekannten, als auch unbekannten Kräfte gespeichert hat, immer griffbereit sein. Sie hilft nicht nur Menschen, sondern ist auch bei Tieren genauso wirksam und eignet sich daher auch in der Tiermedizin als ständige Begleitung und Ergänzung.

Körperliche Ebene:
Die Salicylsäure, die im Mädesüss enthalten ist, ist der Grund für ihre breitgefächerte Einsatzmöglichkeit und Alltagstauglichkeit. In der heutigen Zeit nennt man das Mädesüss auch „Aspirin des Gartens”, weil man die Pflanze so einsetzen kann, wie das Aspirin, jedoch ohne die Nebenwirkungen und ohne dessen Übersäuerungsprozesse im Körper.
Mädesüss kann bei allen Arben von Erkältungskrankheiten mit oder ohne Fieber eingesetzt werden, bei grippalen Infekten, bei allen Arten von Schmerzen, aber auch als Unterstützung zur Entgiftung / Entschlackung. Dies wiederum ist hilfreich bei allen Beschwerden, die auftreten, wenn zuviele Giftstoffe im Körper vorhanden sind: Rheuma, Gicht, Arthritis, MS, Verdauungsbeschwerden, etc.
Wer gerne Schadstoffe aus dem Körper ausschwitzt sollte die Essenz auch dabei verwenden – sei es in Form von einer Arbeitsmischung, als Beigabe eines Tees oder im Aufgusswasser in der Sauna…

Das Gute bei der Verwendung der Rostock-Essenz: Hier kann Mädesüss auch dann verwendet werden, wenn man überempfindlich ist gegenüber der stofflichen Salizylsäure (Salizylate) – die Rostock-Produkte haben ja die entsprechende Zusatz-Information: auf allen Ebenen zu 100% zum Wohlergehen!

Emotionelle Ebene:
Auf der feinstofflichen Ebene passt Mädesüss exakt in unsere Zeit, denn sie vermittelt auch Lebensfreude und Spaß, lässt uns trotz der alltäglichen Hindernisse und Nervereien, kleinen Wehwehchen und Belastungen das Ganze mit einem Lächeln und Frohmut in Angriff nehmen.
Damit bewahrt und das Mädesüss fast im „Vorbeigehen” vor emotionellen Tiefs, dem Abrutschen in Phasen der Schwäche, des Frustes und der Aggression. Das ist zur Zeit besonders wichtig, denn diese Momente der Überforderung, die sich in Phasen der Schwäche ausweiten können, machen uns angreifbar und oft völlig schutzlos.

Diese Art der Unterstützung, quasi nebenbei durch positive Energien uns zu schützen ist einzigartig unter den Heilpflanzen. Daher wäre es auch ratsam, nicht nur eine Stockbottle dieser Essenz zu Hause zu haben, sondern auch eine Phiole immer bei sich zu tragen. So kann man im Notfall auch schnell 1-2 Tropfen vom Konzentrat einnehmen oder auftragen.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „HP8 Mädesüß“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.