E90 Lavendeljade

4.8021.00

  • Löschen

E90BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Steine werden seit Jahrtausenden auf der ganzen Erde ob ihrer besonderen Eigenschaften und Wirkungen genutzt. Diese Eigenschaften und Wirkungen sind in unzähligen Schriften überliefert und in unzähligen Büchern beschrieben. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Die Lavendeljade ist ein Stein, der sehr unterschiedlich eingesetzt werden kann. Die wichtigsten Bereiche betreffen den Kopf, den Wirbelkanal und Probleme, die durch Tiergifte auftreten.

Körperliche, grobstoffliche Ebene:
Stirnhöhlen, Nebenhöhlen, Kieferhöhlen, Kleinhirn, Stammhirn, Nebenschilddrüse, Reizleitung-Steuerung, Steuerung afferenter und efferenter Bahnen, Wirbelkanal, Atlas- und Axis-Deformationen und Verletzungen.

Diese Essenz wirkt heilend und regenerierend auf alle Erkrankungen der Schädelhöhlen, also Stirn, Kiefer, Nase und deren Nebenhöhlen. Dies gilt auch für das Aus-scheiden alter, verdickter Ablagerungen der Schleimhaut oder für Bakterienbefall. Weiters sendet die Lavendeljade Schwingungen aus, die Funktionsprobleme von Kleinhirn und Stammhirn bereinigen und die Steuerung der Reizleitung, der afferenten und efferenten Bahnen, kräftigen.

Da sämtliche Informationen auch durch den Wirbelkanal ins Gehirn geleitet werden, hilft die Lavendeljade auch diesen Bereich zu schützen und bei Bedarf zu reinigen. Gerade die Engstelle, wie der Übergang ins Gehirn bei den ersten Wirbeln (Atlas und Axis), ist sehr anfällig für Verletzungen. Bei Unfällen mit Schädeltrauma sind auch diese Wirbel oft in Mitleidenschaft gezogen, doch eine Therapie direkt dort kann nicht durchgeführt werden, da sie sich im Schädelinneren befinden. Hier bedeutet die Hilfe der Lavendeljade eine große Erleichterung, da auch diese Wirbel zur Heilung gebracht werden. Eine sehr starke, ausgleichende Wirkung hat die Lavendeljade auf die Nebenschilddrüse – als Organ selber, wie auch auf all ihre Funktionen. Gerade bei Erkrankungen der Schilddrüse wird auch die Nebenschilddrüse leicht irritiert. Mit Hilfe der Essenz (auftragen und einnehmen) kann dies verhindert werden und durch die starke Energie der Nebenschilddrüse kann sich auch die Schilddrüse besser regenerieren.

Durch die heilende Wirkung auf die Reizleitung, können Belastungen durch Stiche oder Bisse von Gifttieren wesentlich schneller abgebaut werden. Da diese Gifte natürlich hauptsächlich auf die Nervenreizleitung wirken, können durch den Einsatz der Lavendeljade die Schäden an Nerven sehr gering gehalten werden. Hauterscheinungen und -probleme nach Bissen von Gifttieren (Schlangen, Spinnen, Skorpionen etc.): Das Gift kann besser absorbiert und abgebaut werden, die Nervenfunktionen werden geschützt. Wegen der Intensität des Giftes leidet und kämpft die Haut in der unmittelbaren Umgebung des Stiches oder Bisses. Durch das direkte Auftragen der Essenz auf diesen Bereich kommt es kaum zu den sonst üblichen schmerzlichen Veränderungen und Verfärbungen der Haut. Auch die Schwellung hält sich in Grenzen.

Feinstoffliche Ebenen:
Die Lavendeljade schafft eine sanfte Verbindung zu Lichtwesen und Lebewesen anderer Dimensionen. Man bekommt einen Eindruck davon, was „Göttlichkeit“ bedeutet, aber auch, wie viele verschiedene andere Universen und Lebewesen noch existieren. Für Menschen, die medial veranlagt sind, ist die Verwendung der Essenz insofern nützlich, da mit ihr das Kontakt herstellen vereinfacht wird und auch diesen Kontakt zu nutzen. Dabei hilft die Lavendeljade diese Informationen in die eigene Denkweise und das Verständnis zu übernehmen, ohne überfordert zu werden.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!