MET4 Kupfer

4.3019.00

Compare

MET4

Beschreibung

Kupferarmbänder zu tragen kommt in regelmäßigen Abständen wieder in Mode. Viele Menschen, die nun wesentlich empfindlicher sind als früher, werden allerdings wegen der extrem hohen Leitfähigkeit des Metalls diese Armbänder nicht mehr oft oder längere Zeit am Körper tragen können, weil das Metall zu viele Informationen aufnimmt, die dann mehr belasten und die helfenden Energien einfach überdecken.

Die heilende Wirkung von Kupfer auf Gelenksbeschwerden, bei Rheuma und vor allem als Stimulator für unser Immunsystem ist seit Jahrtausenden bekannt. Kupfer verwendet man aber auch zur Kräftigung der Blutgefäße und somit zur Regulation des Blutdrucks.
Weniger bekannt ist die Hilfestellung, die Kupfer bei Auswirkungen von starker Übersäuerung bietet. Hier werden einerseits Krämpfe aller Art gelindert und andererseits die Nieren gestärkt.
Auch die Schilddrüsentätigkeiten werden durch Kupfer stark positiv beeinflusst.

Auf den feinstofflichen Ebenen finden wir in Kupfer eine sehr vielseitige Unterstützung.
Da Kupfer mit dem Planeten Venus verbunden ist, geht es mit Met04 um Werte wie Liebe, Schönheit und Sinnlichkeit. Es geht um die Fähigkeit das Leben sinnlich und mit Hingabe genießen zu können, den ästhetisch schönen Aspekt zu erfassen. Diese Werte wird man mit dieser Essenz auch in der Erotik finden und leben können.
Kupfer erwärmt die Seele und hilft dabei diese sanfte Verbindung zum Leben zu verbessern, sodass man auch das spirituell-geistige besser aufnehmen kann – und das im Alltag, ganz nebenbei – ohne dazu z.B. meditative Übungen, Zeremonien etc. benötigt.
Diese Essenz kann den Menschen helfen, die durch ihre seelische Kälte, die sich in vielen Dingen äußert, auffallen. Kupfer ist aber auch für das andere Extrem ausgleichend, nämlich übertriebener Emotionalität. Beide Verhaltensweisen zeigen eine Blockade bei der emotionellen Leitfähigkeit.
Weitere Einsatzgebiete: Hysterie, Panik-Attacken und Phobien, Narzissmus, Autismus, Schizophrenie, Apathie, Depressionen, Suizid-Gefahr und -Tendenzen.

Gerade in der heutigen Zeit, wird man durch die Ereignisdichte wirklich oft an seine Grenzen gebracht. Da kann es passieren, dass wir, wenn gerade “alles zusammenkommt” durchaus einmal darüber nachdenken, wie es wäre wenn wir nicht mehr lebten – in so einer Situation sollte man zu Kupfer greifen, da wir in diesem Moment unserem Leben nicht wirklich ein Ende setzten möchten, sondern im wahrsten Sinne “lebensmüde” bzw. “kampfmüde” oder “prüfungsmüde” sind und eben nur die Belastungsgrenze überschritten haben.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „MET4 Kupfer“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.