M49 Haarprobleme

4.3019.00

Compare

M49BR

Beschreibung

Haarprobleme können viele Ursachen haben und sind daher nicht immer leicht zu lösen. Ob diese Ursachen nun von der chemischen Belastung oder von Stress und zuviel „Verstandeseinsatz“ herrühren – die derzeitigen Hilfsmittel scheitern oft an der Unmöglichkeit, die Ursache zu lösen. Die M49 arbeitet an der Ursache der Blockaden. Die körperliche Erscheinung tritt meist erst nach einer energetischen Blockade auf, daher löst die Essenz auch zuerst die Energieblockaden, bevor sie die körperliche Heilung in Gang setzt.

Die Essenz hilft bei allen Arten von Haarproblemen, ganz egal, woher sie kommen, wodurch sie ausgelöst werden. Wenn die energetischen Probleme gelöst werden, steht kaum ein Hindernis im Weg, um die Haarprobleme zu lösen. Die Essenz kann aufgetragen, eingenommen und/oder ins Shampoo gemischt werden. Sie hilft bei Haarausfall ebenso wie bei übermäßiger Schuppung, Fettbildung, Trockenheit, Schwäche etc. Sie kann bei Kindern, die sehr feines Haar haben oder deren Haar nur langsam oder schwach wächst, in die Kopfhaut einmassiert oder eingebürstet werden.

Wenn man diese Essenz zum Friseur mitnimmt, kann er diese vor anstrengenden Eingriffen, wie Färben, Bleichen, Dauerwelle etc. ebenfalls in die Kopfhaut einmassieren, dann kann die Kopfhaut besser mit den chemischen Mitteln umgehen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Ursache von Haarausfall sehr häufig (beim Menschen) eine ganz einfache ist: nämlich absolutes Wasserdefizit im Körper.

Dazu kommen schlechte Durchblutung des Gewebes und daher schlechte Nährstoffversorgung der Haarwurzeln. Bürstenmassagen (Essenz einbürsten!) und viel Wasser trinken helfen in den meisten Fällen, um den Haarausfall zu stoppen.

Tiere: Natürlich haben auch Tiere öfter ein Problem mit dem Fell. Hier kann die Essenz ebenfalls verwendet werden. Nach Haarentfernung für Operationen etc., bei Haarausfall (aus welchen Gründen auch immer) und bei anderen Problemen mit dem Fell kann diese Essenz den Heilungsprozess um ein Vielfaches beschleunigen. Ebenso hilfreich ist die Essenz beim Fellwechsel. Da die Haarproduktion in dieser Zeit einer starken Veränderung unterliegt, kommt es oft zu quälendem Juckreiz, bei dem sich Tiere oft bis zu offenen Wunden kratzen. In diesem Fall sollten M4 und M7 ebenfalls verwendet werden. Gerade bei Pferden kommt es immer wieder zu Fellmattigkeit. Auch hier kann die Essenz eingesetzt werden (Spray).

Zusätzliche Information

Produktvariation

10 ml Stockbottle, 2 ml Phiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „M49 Haarprobleme“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.