GLOB21 Unterer Verdauungstrakt

4.307.00

Compare

GLOB21

, ,

Beschreibung

Unterer Verdauungstrakt – Darmflora & Funktionen von
Dünndarm und Dickdarm
Die Darmflora von Dünn- und Dickdarm haben eigentlich die Funktion, die Nährstoffe aus der Nahrung und Wasser unserem internen System zuzuführen – also eigentlich die Aufgabe, uns am Leben zu halten. Die Darmflora wird von vielen Mikroorganismen
besiedelt, die in einem klaren, aber dennoch empfindlichen Gleichgewicht nebeneinander leben.
Die vielen verwirrenden Impulse aus der Umwelt, aber auch die Unmengen emotioneller, mentaler als auch energetischen Fronten, mit denen wir permanent beschäftigt sind, stören dieses Gleichgewicht und führen zu Beschwerden. Zur Regenerationshilfe,
Prophylaxe sowie Akuthilfe stehen diese Globuli zur Verfügung.
Reinfrequenzen der Grobstruktur (Anatomie): Organ- bzw. Gewebsaufbau, Gefäßversorgung (arterielle Versorgung, venöser Abfluss), Innervation, Lymphsystem und derFeinstruktur: Verbindung zu Chakren, Meridianen, Akupunkten,
Energiesystemen und Energieverbindungsstrukturen
(morphogenetisches Feld), Emotionen, Gedankenmuster etc.
Rehab-Programm: Frequenzen einer optimalen Funktionsweise
und Reaktion auf Störungen.
Dünndarm: Optimierung aller 3 Schichten: Schleimhaut,
Verbindungsschicht aus Bindegewebe, Muskelschicht und der
3 Teile: Zwölffingerdarm (Duodenum), Leerdarm, Krummdarm
sowie der 3 Hauptaufgaben der Verdauung von Fett,
Eiweiß und Kohlenhydrate.
Duodenum (Zwölffingerdarm): Schleimhaut, Hormonproduktion, Brunnerdrüsen (Schutz vor sauren Magensaft), inklusive Schleimhautsekret aus dem Pancreas mit den Enzymen für Verdauung von Eiweißen und Kohlenhydraten. Hilft bei Entzündungen, Geschwüren (Ulcus duodeni), Zellentartungen (z.B. Carcinome), Divertikel, Verletzungen, Wundheilung nach Eingriffen etc., Stenosen, Atresien (Unterbrechungen).
Dickdarm: Grimmdarm, Blinddarm mit Wurmfortsatz, Mastdarm
Optimierte Resorption von Elektrolyten und Wasser
Anwendung der Globuli bei: Entzündungen (Duodenitis, Colitis, etc.), Funktionelle Dyspepsie, Leaky-Gut-Syndrom, Stenosen, Fisteln, Polypen, Angiodysplasie, Thrombosen, Gefäßkrankheiten des Darms, Morbus Chron, Divertikulose, Reizdarm, Diarrhöe, Obstipation, Meteorismus, Flatulenz (Blähungen), Blutungen, Parasitenbefall,
Wund- und Narbenprobleme, Hämorrhoiden, Übelkeit, Krämpfe, Vergiftungen, Einnahme von Medikamenten, die die Darmschleimhaut belasten (Antibiotika etc.), als Hilfe beim Wiederaufbau der Schleimhaut; Ernährungsumstellung (auch im Urlaub – andere Gewürze, etc.); als Unterstützung bei Diäten, Entschlackungskuren, Colon-Hydrotherapien, rund um Operationen; Analprolaps, Gestörte Darmflora unterschiedlichster Ursachen; Schockauflösung nach Coloskopie und anderen Eingriffen; etc.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10g Flasche, 10g Nachfüllung, 2,5g Glasphiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „GLOB21 Unterer Verdauungstrakt“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.