GLOB33 Blase, Niere

4.307.00

Compare

GLOB33

,

Beschreibung

Unzählige Beschwerden und Krankheiten, schwache Leistungen bzw. Entwicklungsstörungen sind ebenso Thema dieser Globuli wie die optimale Funktion und Zusammenspiel mit Entgiftungsprozessen uvm. Unterstützt den Wiederaufbau der Nierenfunktion bei

Dialyse-Patienten.
Megauretha, 3 oder nur 1 Niere von Geburt an, Nierensteine, Entzündungen uvm. sind Zustände, bei denen man diese Globuli verwenden sollte.
Laut Modell der traditionellen chinesischen Medizin ist die Niere der Sitz der Lebensenergie und bedarf besonderer Unterstützung.
Blasenentzündungen, Harnwegsinfekte, Inkontinenz durch Bandscheiben-Probleme können nicht nur oft schon im Anfangsstadium „abgefangen” werden, die Globuli sollten unbedingt bei medikamentöser Behandlung ergänzend eingenommen werden, damit der Körper weiß, in welche Richtung er die Organe reparieren soll.

Vor, während und vor allem Nach einem Katheder sollten die Globuli unbedingt mehrere Tage (7-10) eingenommen werden, um die Irritationen des Schließmuskels sowie die mechanische Reizung schnell abklingen zu lassen.

Zusätzliche Information

Produktvariation

10g Flasche, 10g Nachfüllung, 2,5g Glasphiole

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „GLOB33 Blase, Niere“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.