E164 Friedensachat

4.8021.00

  • Löschen

E164BR

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Steine werden seit Jahrtausenden auf der ganzen Erde ob ihrer besonderen Eigenschaften und Wirkungen genutzt. Diese Eigenschaften und Wirkungen sind in unzähligen Schriften überliefert und in unzähligen Büchern beschrieben. In Form von Essenzen basiert die Wirkung immer aufgrund von Frequenzen, nie stofflich bzw. materiell, entsprechend dem Resonanzgesetz.

 

Die Schwingungen, die dieser Stein aussendet, kann man ganz einfach als „Friedensstifter“ auf allen Ebenen und für alle Situationen beschreiben.

Körperliche, grobstoffliche Ebene:
Die Hilfe des Friedensachats liegt bereits in seinem Namen. Er beruhigt überall dort, wo Irritationen zu finden sind, egal, ob Prellungen, blaue Flecken, Zerrungen, Verspannungen, Insektenstiche oder Wunden, Brüche, Entzündungen und Stauungszustände. Die Essenz kann entweder lokal zur sofortigen Hilfe aufgetragen oder bei längeren und unterschiedlichen Beschwerden eingenommen werden. Bei Nervenentzündungen und anderen Problemen, wie Stress, Anspannung etc. wirkt der Friedensachat lindernd und ungeheuer schnell beruhigend.

Feinstoffliche Ebenen:
Auch auf allen anderen Ebenen bringt diese Essenz inneren Frieden, Ruhe, Ausgeglichenheit und Entspannung. Probleme können leichter durchschaut und gelöst werden, man erhält mehr Übersicht und so fallen Entscheidungen leichter. Nach Streit oder verletzenden Vorkommnissen entspannt der Friedensachat sehr schnell die innere wie äußere Situation und heilt so Verletzungen, die auch oft ungewollt entstanden sind. Eine gute Anwendung ist die Verwendung der Essenz in einer Duftlampe oder Schale Wasser in einem Raum, in dem viel diskutiert oder gestritten wird.

Bei Verhandlungen oder klärenden Gesprächen sorgt der Friedensachat für adäquates Verhalten und Auftreten den anderen Beteiligten gegenüber. Wer Unrecht hat, und sich aufgrund seiner Erkenntnis darüber bei anderen entschuldigen muss, dies aber weder gewohnt ist noch möchte, dem gibt der Friedensachat die Kraft, um für seine Fehler oder sein Unrecht einzustehen, ohne an Kraft zu verlieren (vor allem in der Sichtweise anderer).

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!