SOM3 Abgrenzung (Feng Shui)

4.8021.00

  • Löschen

SOM3BR

, ,

Wirkung (allg.)

Rostock-Produkte sind reine Schwingungspräparate (Frequenzpräparate) und wirken auch ausschließlich energetisch.
Es gibt allerdings auch bei Schwingungen Unterschiede in ihrer „Substanz“/“Qualität“.
Daher unterteilen wir in feinstoffliche und grobstoffliche Ebene. Die grobstoffliche Ebene bezeichnen wir auch als körperliche Ebene, da der Begriff „grobstofflich“ noch zu wenig verbreitet ist.

Aus Sicht der Welle-Teilchen Theorie besteht ein Lebewesen aus 4 Komponenten unterschiedlicher Schwingungsdichte. Wir nenne diese 4 Anteile Körper-Seele-Geist-Morphogenetisches Feld (K-S-G-MF), ansteigend in ihrer Schwingungsdichte.
Daraus resultiert unsere Beschreibung. Wir fassen S-G-MF im Begriff „feinstoffliche Ebene“ zusammen und ergänzen dann die dichteste Schwingungsform mit dem Begriff „körperliche Ebene“.
Jegliche Wirkung erfolgt immer und ausschließlich über die „Welle“ (und nicht über bzw. als „Teilchen“).

Globuli:

Die Globuli können auf Grund ihrer Konsistenz (grobstofflich) die feineren (feinstofflichen) Schwingungen nur geringfügig transportieren. Dafür sind Essenzen besser geeignet.

 

Ausführliche Informationen zu den Produkten selber finden Sie in unserem Ebook!

Beschreibung

Stellen Sie sich vor, dass wir Menschen, wenn wir gesund, stark und ausgeglichen sind, eine riesige Menge von Schwingungen aussenden. Alles, was von diesen Schwingungen abweicht, bringt uns in Dysbalance. Ich habe nun mittels Steinschwingungen und meinen Fähigkeiten die Information dieser harmonischen Energien gespeichert. Wenn unser System zu viele oder zu intensive Frequenzen aus der Umgebung erhält, dann wird es unter Umständen überlastet. Das können künstlich geschaffene Felder (Elektrosmog, Handymasten etc.) oder natürliche Schwingungen sein (einzelne Menschen oder Gruppen, besondere „Begleitumstände“, wie z.B. in Krankenhäusern, Einkaufszentren, auf Messen).

Einsatz sowie Wirkung dieser Essenz sind sehr vielseitig: Sie gibt uns im akuten Fall einen schützenden Energiewall, durch den wir uns auf den Notzustand konzentrieren können, um diesen zu beenden.

Ist man permanent derart belastenden Umständen ausgesetzt, so hilft diese Essenz, die eigenen inneren Kräfte zu mobilisieren und selber kräftiger zu werden, sodass man nach einer gewissen Zeit (richtet sich nach der Konstitution der Person) die Essenz nicht mehr braucht oder nur in Extremsituationen.

Menschen, die Schwierigkeiten haben, sich selber ausreichend abzugrenzen, bei denen alleine diese Anforderung die persönlichen Energieressourcen übersteigt, werden bei Anwendung der SOM3 eine große Erleichterung für den Alltag erfahren. Eine gute Abgrenzung ist immer wichtig, sei dies im Berufsleben, in dem man mit vielen anderen Menschen in Kontakt kommt, oder im privaten Alltag. Natürlich kann es auch ein generelles Abgrenzungsproblem geben.

Man kann die Essenz entweder über einen gewissen Zeitraum als Arbeitsmischung einnehmen, dies hilft dann sehr gut, wenn das Problem schon länger besteht, oder man trägt einfach eine Phiole der Essenz in der Zeit bei sich, in der man sie am meisten braucht. (An dieser Stelle sei auf die informierten Rostock-Schmuckanhänger verwiesen, die eine derartige Abgrenzungsenergie bereits als Standardinformierung haben.)

Kinder:

Die Abgrenzungsmöglichkeiten sind gerade bei Kindern sehr wichtig. Die meisten Kinder, nun am Beginn des neuen Jahrtausends, haben wesentlich weiter entwickelte Sinne und Fähigkeiten. Daher reagieren sie auch enorm sensibel auf die Energien, die auf sie von außen einwirken. Meist reicht die Arbeit mit der M11, doch bei einigen Kindern haben wir die Erfahrung gemacht, dass sie zwar gut geschützt sind, sich aber dennoch zu wenig abgrenzen können.

Ich empfehle die Essenz für die Zeit nach langen Ferien o.Ä. Egal, ob als Arbeitsmischung oder als „eingesteckte“ Hilfe für Krabbelstube, Kindergarten oder Schule. Für all diese Kinder haben wir eine eigene Arbeitsmischung zusammengestellt, die eine tägliche Unterstützung ermöglicht („Schulmischung“). So fällt die Integration ihrer Fähigkeiten im Alltag leichter. Unserer Erfahrung nach ist es am besten, wenn Kinder zwar wissen, wie oft sie die Tropfen nehmen sollen, aber selber dosieren dürfen. Der Grund dafür liegt einerseits in den nicht vorhersehbaren Entwicklungsschüben und andererseits in der einzigartigen Intuition, die Kindern eigen ist.

Zwei besondere „Kinder-Arbeitsmischungen“:

1.) M5-11-16-23-42; SOM2-3-5-6-7; P0-3 (Ausgangsdosierung: 1 x täglich 5 Tropfen ADZ) und

2.) alle 12 Chakren, P13 (Ausgangsdosierung: 1 x täglich 5 Tropfen ADZ).

Natürlich hilft diese Essenz auch allen Menschen, die aus dem Kindesalter herausgewachsen sind („erwachsene Kinder“).

Technische Geräte:

Da für die meisten Menschen (und viele Tiere) die technischen Felder die stärksten Belastungen darstellen, brauchen wir dafür meist eine Unterstützung, um von ihnen gut abgegrenzt zu sein.

Das elektromagnetische Feld beinhaltet ein breites Spektrum von Schwingungen. Viele schaden uns gar nicht, sind vielleicht nur ein wenig anstrengend mit der Zeit, einige aber lösen in unseren Systemen verschiedene negative Reaktionen aus. So wissen wir (dies ist auch medizinisch nachgewiesen), dass das Arbeiten an elektrischen Geräten sich mit der Zeit durch körperliche Übersäuerung bemerkbar macht. Durch den großen Energieverbrauch für die persönliche Abschirmung, wird auch die Energie verbraucht, die eigentlich der körperlichen Ebene vorbehalten ist. Als Folge davon können viele Säuren nicht abgebaut werden und verbleiben im Gewebe. Diese Reaktion ist typisch für alle Stress-Situationen. Zu Beginn des Buches wurde einiges zum Thema Wasser gesagt. Bei der Unmenge an elektromagnetischen, elektrischen und anderen Schwingungen, die uns tagtäglich beschallen, können wir gar nicht so viel Wasser trinken, um all dies zu kompensieren. Dazu kommt, dass diese „künstlichen“ Felder permanent zunehmen.

Aufgrund der steigenden Menge von technischen Geräten im direkten Umfeld unseres Lebensraumes wurde die Tec Field Plakette entwickelt. (Siehe unsere MIPES™-Infos.)

Tiere:

Der Tierarztbesuch ist häufig ein völlig traumatisches Erlebnis für Tier und Mensch. Hier hilft die Essenz beiden, sich besser gegenüber den Ängsten und Krankheiten der anderen Tiere und Menschen im Wartezimmer abzugrenzen. Gerade Angst verbreitet sich in einem Wartezimmer schnell und stark.

Räume:

Die Abgrenzungsessenz eignet sich ganz besonders für das Beimischen in Wandmalfarben. Je besser die einzelnen Räume energetisch voneinander abgegrenzt sind, desto besser kann man sich in den jeweiligen Räumen auf die Aufgaben konzentrieren (Arbeitszimmer) oder entspannen und ausruhen (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer). Nicht zu vergessen die ursprüngliche Aufgabe – die Abgrenzung der Nassräume von allen anderen, um die positive Lebensenergie nicht zu verlieren.

Auch im Eingangsbereich in Hochhäusern oder Mehrfamilienhäusern ist eine positive Veränderung der Energie deutlich bemerkbar, wenn man Türrahmen (und Tür) mit dieser Essenz behandelt (beigegeben in einen wasserlöslichen Lack oder eine Lasur etc.).

Gerade bei dieser Essenz habe ich erfahren, wie unglaublich schnell sich die Einsatzmöglichkeiten vermehren. Seit der ersten Herstellung haben sich die Einsatzgebiete teils sehr erweitert bzw. durch die Herstellung anderer Produkte (Tec Field Plakette) sowie globaler Energieveränderungen sehr verändert. Diese Essenz war kurzfristige als Übergangslösung zu verwenden, um technische Felder abzugrenzen.

Gedacht war die SOM3 ursprünglich für den alleinigen Einsatz im Bereich des Feng-Shui. So gab es anfangs diese Essenz nur in den 2 ml Phiolen, die man einfach an der Wand befestigte, um einen Raum vom anderen abzugrenzen (ca. 40 m² Fläche kann durch eine Phiole abgegrenzt werden). Da das abfließende Wasser in den Nassräumen bekanntlich auch die positiven Energien der umliegenden Räume anzieht bzw. abtransportiert und es dafür keinerlei Entstörmöglichkeiten gibt, war der Bedarf an solch einer Essenz enorm. Diese Anwendung blieb natürlich erhalten.

Wichtig: Kein Heilversprechen!

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Heilversprechen für die Rostock-Frequenzprodukte abgeben. Produktbezeichnungen stellen keine Heilbehauptung dar, sondern zeigen lediglich das Thema an, für dessen Unterstützung die betreffende Essenz oder Globuli hergestellt wurde. Wie Farben, Töne, Röntgenstrahlen oder Schallwellen wirken auch die Rostock-Produkte rein in Form von Schwingungen, die auf Trägermaterial gespeichert sind. Rostock-Produkte sind in keinster Weise als „Medikament“ zu interpretieren.
Über 30 Jahre Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Beobachtungen und Forschungsberichte sprechen für sich selbst. Die Rostock-Frequenzprodukte verstehen sich als komplementärmedizinisches Hilfsmittel.
Die Sprache des Fließtextes ist für ein besseres Verständnis in der Istform und nicht in der Möglichkeitsform geschrieben – trotzdem ist die Schreibform nicht als Heilversprechen zu verstehen!