Rostock-Essenzen sind hochwirksame, unzerstörbare Heilinformationen, die in Wasser gespeichert werden. Das reine, durch Schwingungen angereicherte Wasser nennt man Urtinktur. Zur Konservierung wird Weinbrand dazu gefügt – dies ist als Konzentrat (Stockbottle) im Handel erhältlich.
Die Rostock-Essenzen gehören zu Familie der Multiresonanztherapie mit niederenergetischer Bioinformation. Das bedeutet, dass ihre Schwingungen auf der grobstofflichen Ebene (Körper) und auf den feinstofflichen Ebenen (Seele, Geist, Morphogenetisches Feld) subtile Regelmechanismen auslösen können. Sie regen den Organismus also zur Selbstheilung an. Die Rostock-Essenzen werden üblicherweise pur oder verdünnt als Arbeitsmischung eingenommen bzw. aufgetragen.

1–27 von 393 Ergebnissen werden angezeigt

  • Sortieren: